Freitag, 18. August 2017


  • Pressemitteilung BoxID 14660

RIMOWA fördert deutsche U21-Nationalmannschaft

Fußball-Talente werden komplett mit Koffern ausgestattet

Köln, (lifePR) - Zum Beginn der EM-Qualifikationsrunde der U21-Nationalmannschaft erhält das deutsche Nationalteam Verstärkung. Der Kölner Kofferhersteller RIMOWA unterstützt die Fußball-Talente mit "Bolero"-Koffern und Trolleys.

"Unser Fußballnachwuchs gibt das Beste auf dem Platz und wir wollen unser Bestes zu ihrem Erfolg beitragen", erklärte Dieter Morszeck, Geschäftsführer der RIMOWA GmbH. Sein Engagement für den Fußball kommt aus Leidenschaft für Spitzenleistungen. "Wir entwickeln deutsche Spitzenprodukte und fördern deswegen auch gerne die Entwicklung der deutschen Fußballer.“

Jeder Spieler bekommt ein RIMOWA-Kofferset mit eigener Nummer - identisch mit seiner Rückennummer. "Um Verwechselungen auszuschließen", erklärt Morszeck. "Wir freuen uns sehr, dass RIMOWA die gleichen Koffer, mit denen die A-Nationalmannschaft seit der WM 2006 auf Reisen geht, nun auch unseren Spielern der U 21 zur Verfügung stellt. Auch an diesem Beispiel zeigt sich, dass die U 21 immer mehr mit der A-Nationalmannschaft verschmilzt“ sagt Oliver Bierhoff, Manager der Nationalmannschaft.

RIMOWA hat den Bolero-Koffer für höchste Ansprüche an Komfort und Belastung entwickelt und ein weltweit einmaliges Rollensystem patentieren lassen. Das ultraleichte Gepäck ist besonders robust und außerordentlich formstabil. Dieses Modell wurde – wie auch alle anderen RIMOWA Produkte – vom TÜV getestet, Bolero wurde mit „sehr gut“ bewertet. Die RIMOWA-Koffer entsprechen zudem den aktuellen Sicherheitsbestimmungen für die US-amerikanische Luftfahrt.
Diese Pressemitteilung posten:
Disclaimer