Public Viewing auf dem Stiftsplatz

RPR1. lässt die WM-Fanmeile wieder aufleben

(lifePR) ( Ludwigshafen, )
Rote Teufel vs. Geißböcke! Am kommenden Sonntag, den 18. Mai, findet das alles entscheidende Spiel um den Klassenerhalt zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem 1. FC Köln statt: Gewinnt der FCK, bleibt der Verein in der zweiten Bundesliga! Die Fans stehen Schlange, um die Karten für das "Endspiel" zu ergattern, doch das Stadion auf dem Betzenberg ist mit 48.500 Zuschauern restlos ausverkauft. Grund genug für RPR1. die Fans ohne Stadionkarte den Fußballkrimi in WM-Manier miterleben und den FCK anzufeuern zu lassen. Parallel zum Spiel am kommenden Sonntag veranstaltet der Sender ein großes Public Viewing auf dem Stiftsplatz in Kaiserslautern. Die ca. 6.000 erwarteten Fans können das Spiel der Teufel auf einer 20 m² großen Leinwand kostenlos mitverfolgen. Die Bühnenshow mit Musik und Fußball-Feeling startet ab 13.00 Uhr. Um 14.00 Uhr wird auf dem Betze angepfiffen. Besonderer Dank gilt den Sponsoren: Die Deutsche Vermögensberatung, die Brauerei Karlsberg, die Stadt Kaiserslautern und natürlich RPR1. machen den Event möglich.

Weitere Informationen im RPR1. Programm oder unter www.rpr1.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.