Montag, 21. August 2017


  • Pressemitteilung BoxID 33345

REMONDIS übernimmt die Volker Bülow & Partner GmbH

Schwerin / Lünen, (lifePR) - Die Niederlassung Nord der REMONDIS GmbH & Co. KG übernimmt rückwirkend zum 1. Januar 2008 sämtliche Geschäftsanteile der Volker Bülow & Partner GmbH mit Sitz im schleswig-holsteinischen Schenefeld bei Hamburg. Die logistische Betriebsstätte befindet sich in Holthusen bei Schwerin.

Das 1990 gegründete mittelständische Familienunternehmen ist vorrangig auf dem Gebiet der Sammlung und des Handels von Schrott, Buntmetallen und Altholz sowie der Erfassung, Sammlung und dem Transport von Papier, Gewerbeabfällen und Bauschutt tätig. Entsorgungsdienstleistungen für Kunststoffe, Glas und Aktenvernichtung runden das Portfolio der Volker Bülow & Partner GmbH ab. REMONDIS verspricht sich von der Übernahme einen Ausbau der kreislaufwirtschaftlichen Aktivitäten in Mecklenburg-Vorpommern und ganz Norddeutschland. Alle 24 Mitarbeiter der Volker Bülow & Partner GmbH inklusive des Managements werden zu diesem Zweck von REMONDIS übernommen.

Erwin Braatz, Geschäftsführer der REMONDIS GmbH Nord freut sich über den Zuwachs: "Bei der Volker Bülow & Partner GmbH handelt es sich um ein mit Weitsicht und Akribie aufgebautes und bestens geführtes Familienunternehmen, das somit hervorragend zur Tradition von REMONDIS passt. Der Standort Holthusen ist die perfekte Ergänzung zu unseren Aktivitäten in der Region. Wir werden den Standort mit dem Geschäftsführer, Herrn Norbert Groth, und der bewährten Mannschaft weiter entwickeln."
Diese Pressemitteilung posten:

REMONDIS SE & Co. KG

Rhenus ist einer der führenden europäischen Anbieter ganzheitlicher logistischer Dienstleistungen in Europa. Mit 14.000 Mitarbeitern sowie einem Netzwerk von 230 Standorten in 36 Staaten realisiert der Logistikkonzern umfassende und innovative Konzepte für seine Kunden.

Die Unternehmen der SARIA Bio-Industries AG & Co. KG sind vornehmlich als Dienstleister für die Land- und Ernährungswirtschaft tätig. Die Leistungen umfassen sowohl die Tierköperbeseitigung als auch die Verwertung von Schlachtnebenprodukten, Nebenprodukten der Fischwirtschaft, von Speise- und Lebensmittelresten sowie die Erzeugung von Biokraftstoffen und Biogas.

Mit fast 3.400 Mitarbeitern an 95 Standorten in 8 Ländern ist SARIA das größte familiengeführte europäische Unternehmen auf diesem Sektor.

REMONDIS ist eines der weltweit größten privaten Dienstleistungsunternehmen der Wasser- und Kreislaufwirtschaft und erbringt Dienstleistungen für mehr als 20 Millionen Menschen. REMONDIS beschäftigt 18.600 Mitarbeiter und verfügt über Niederlassungen in 20 europäischen Staaten sowie in China, Japan, Taiwan und Australien.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer