Veränderte Öffnungszeiten im Schloss Landestrost zu Ostern

(lifePR) ( Hannover, )
Besucher des Neustädter Schlosses Landestrost sollten zu Ostern veränderte Öffnungzeiten berücksichtigen. Die Ausstellung zur Geschichte des Schlosses und seiner Bewohner sowie das Torfmuseum sind an den Osterfeiertagen von 14 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.

Ab Dienstag, 06. April 2010 gelten wieder die bekannten Öffnungszeiten, nämlich für das Torfmuseum Dienstag, Samstag und Sonntag von 14 Uhr - 17 Uhr, sowie Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 10 Uhr - 12 Uhr.

Die Ausstellung zur Geschichte des Schlosses und seiner Bewohner ist von Mittwoch bis Freitag in der Zeit von 10 Uhr - 12 Uhr und Samstag sowie Sonntag von 14 Uhr - 17 Uhr geöffnet. Bis zum 11. April kann noch die Ausstelung Angewandte Kunst "Hautnah" besucht werden. Sie ist:Dienstag bis Freitag von 15 Uhr - 18 Uhr, Karfreitag von 14 Uhr - 17 Uhr, sowie Samstag und Sonntag von 14 Uhr - 17 Uhr geöffnet. Osterrmontag ist die Ausstellung Angewandte Kunst geschlossen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.