Region ist am 13. April vormittags nur eingeschränkt erreichbar

(lifePR) ( Hannover, )
Wegen einer Personalversammlung ist die Regionsverwaltung am Dienstag, 13. April, ab 9 Uhr nur eingeschränkt erreichbar. Dies betrifft auch die Führerscheinstelle in Ronnenberg. Das Bürgerbüro an der Hildesheimer Straße 20 arbeitet nur mit einer Notbesetzung. Bürgerinnen und Bürger, die sich am Dienstagvormittag mit einem Anliegen an die Regionsverwaltung wenden wollen, müssen daher mit Einschränkungen und Wartezeiten rechnen. Die Region Hannover bittet um Verständnis für eventuelle Unannehmlichkeiten. Ab 11 Uhr wird die Verwaltung voraussichtlich wieder normal besetzt sein.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.