Mädchen-Aktions-Camp 2011

Noch frei Plätze! / Ferienfreizeit in Burgwedel

(lifePR) ( Hannover/Burgwedel, )
Choreographisch, kämpferisch, kreativ: Bei einem Sommer-Feriencamp in der Wedemark können rund 100 Mädchen ihre Fähigkeiten erproben und neue Talente entdecken. Die aktionsgeladene Freizeit für 10- bis 13-Jährige findet von Dienstag, 2. August, bis Freitag, 5. August 2011, auf dem weiträumigen Gelände des Schullandheims Heideheim in Burgwedel statt.

Das Spektrum der verschiedenen Bewegungs-Workshops reicht von Akrobatik, Klettern im Seilgarten oder Orientalischen Tanz bis hin zur chinesischen und brasilianischen Kampfkunst Wing Tsun und Capoeira. Wer kreativ sein möchte, kann einen Film drehen, schrillschräge Mode aus Müll machen, Radiobeiträge herstellen oder sich in der geheimnisvollen "Ekelkunde" üben. Außerdem bleiben Zeit und Raum fürs Schwimmen gehen oder Party machen.

Das Mädchen-Aktions-Camp ist ein Gemeinschaftsangebot mehrerer Kommunen aus der Region Hannover. Die Kosten für die Teilnahme betragen 55 Euro pro Person. Darin enthalten sind Verpflegung und Programm. Übernachtet wird in Zelten - am besten im eigenen. Weitere Informationen und Anmeldung beim Team Jugendarbeit der Region Hannover unter Telefon 05130/37663-36 oder per E-Mail an: cornelia.gronau@region-hannover.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.