reer: Auszeichnung für die "Höchste Kundenzufriedenheit 2020"

reer erhält Plus X Award in der Kategorie Babyüberwachung

Auszeichnung für die "Höchste Kundenzufriedenheit 2020"
(lifePR) ( Leonberg, )
Der Plus X Award für die „Höchste Kundenzufriedenheit 2020“ im Bereich Babyüberwachung beweist, dass der Sicherheitsprofi reer seine Vorreiterrolle auch nach fast 50 Jahren inne hat. Mit der Erfindung des Babyphones hat das schwäbische Familienunternehmen reer im Jahr 1974 einen Meilenstein im Bereich Kindersicherheit gelegt. Das Babyphone gehört zu den absoluten Must-Haves für Eltern und hat vor allem eine Aufgabe zu erfüllen: eine zuverlässige und sichere Verbindung zum Kinderzimmer herstellen. Dass reer dieses Versprechen seit Jahrzehnten hält, beweist die Verleihung des Plus X Awards. „Diese Auszeichnung bedeutet uns wirklich viel, denn sie beruht auf der Befragung einer sehr kritischen Zielgruppe. Wir sind überaus stolz und dankbar, dass unser tägliches Engagement für die Sicherheit der Allerkleinsten auf diese Weise belohnt wird. Das zeigt uns, dass unsere Qualitätsstrategie von den Kunden wahrgenommen und wertgeschätzt wird.“, so Geschäftsführer Tim Lorenz.

Mission höchste Qualitätsansprüche

Das Streben nach wirklich kindersicheren Produkten ist zentraler Bestandteil der "Mission Safety". Hierfür entwickelt und prüft reer Produktlösungen weit über Anforderungen der Normen hinaus und bringt sich aktiv in Normengremien ein. Für eine stetige Qualitätskontrolle arbeitet reer mit externen Prüfinstituten zusammen und hat zudem eigene Prüfmaschinen entwickelt, um die Qualität der Produkte zu gewährleisten. 2019 wurde reer bereits mit dem EU Product Safety Bronze Award ausgezeichnet. In der Begründung wurden die Sicherheitsprodukte des schwäbischen Familienunternehmens hervorgehoben und das vielfältige Engagement in der Verbraucheraufklärung geehrt.

Über den Plus X Award

Der Plus X Award ist der weltweit größte Innovationspreis für Marken und zeichnet sie für den Qualitäts- und Innovationsvorsprung ihrer Produkte aus. Die Auszeichnung „Höchste Kundenzufriedenheit 2020“ basiert auf einer Online-Befragung des Deutschen Instituts für Produkt- und Marktbewertung, die im Juni 2020 stattfand. Männer und Frauen aus allen deutschen Bundesländern wurden befragt, mit welchen Marken sie in verschiedenen Kategorien besonders zufrieden sind. Dadurch wurden die Unternehmen ermittelt, die aus Sicht dieser Verbraucher ihre Versprechen halten und qualitativ hochwertige Produkte sowie einen guten Service bieten.

Über den Pionier für Kindersicherheit

"Was man liebt, das schützt man" - mit diesem Leitsatz unterstützt das Familienunternehmen reer Eltern, das sichere Aufwachsen und Wohlbefinden Ihres Kindes sicherzustellen.

Seit fast 100 Jahren entwickelt die deutsche Traditionsmarke reer Produkte, die den Alltag für Eltern und Kinder angenehmer und sicherer machen. Die Erfindungen aus dem Hause reer wie der Babykostwärmer, das Nachtlicht, das Babyphone oder der Wickeltisch-Wärmestrahler sind aus dem modernen Babyhaushalt nicht mehr wegzudenken. Um den Kleinsten den größten Schutz zu bieten, verfolgt das schwäbische Unternehmen die Mission "Mehr Sicherheit für Kinder". Mit den Sicherheitslösungen von reer können Eltern ohne großen Aufwand ein sicheres Lebensumfeld schaffen, in dem Ihr Liebling groß werden und die Welt entdecken kann. So können Eltern etwas gelassener sein, während der kleine Abenteurer seine Umwelt erforscht. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.