Sweet Dreams mit den lumilu Nachtlichtern von reer

lumilu Collage
(lifePR) ( Leonberg, )
Die neuen lumilu-Nachtlichter hüllen jeden Raum in eine angenehme Schlummeratmosphäre und laden zum Träumen ein. Die kindersicheren Nachtlichter sind sogar zum Spielen und Schmusen geeignet. Jede lumilu-Familie hat eine besondere Eigenschaft, die entdeckt werden möchte. Bei der großen Auswahl niedlicher Formen, Figuren und Größen findet garantiert jedes Kind ein Lieblingslicht.

Das sanfte Licht begleitet Kinder ins Land der Träume

Kleine Kinder haben oft Angst im Dunkeln und das hindert sie am Einschlafen. Um in einen erholsamen Schlaf zu finden, sollte es im Schlafzimmer oder im Kinderzimmer allerdings möglichst dunkel sein. Nur dann kann der Körper ausreichend Melatonin - das Schlafhormon - produzieren. Die perfekte Lösung ist das Nachtlicht, welches sanft leuchtet und die gefährlichen Monster vertreibt, die sich sonst in den dunklen Ecken tummeln würden. Ein Nachtlicht ist hell genug, um die Monster zu bekämpfen und dunkel genug für einen erholsamen Schlaf.

Nachtlichter sind viel mehr als reine Lichtquellen

Nachtlichter und Lampen haben längst nicht mehr die reine Funktion der Beleuchtung eines dunklen Raumes. Sie sorgen für eine bessere Orientierung, lassen sich in Einschlafrituale einbinden und geben Kindern ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit beim Einschlafen. Zusätzlich sind schöne Lichter auch emotionale Einrichtungs- und Dekorationselemente. Sie lassen Räume schöner aussehen und stellen eine gemütliche Wohlfühlatmosphäre her.

lumilu - Kindersichere Nachtlichter zum Schmusen und Träumen

Die lumilu-Welt besteht aus einer großen Auswahl niedlicher, verspielter Figuren und Formen, die die Fantasie anregen, zum Spielen und Träumen einladen. Bis auf die Wandlichter und Lichterketten sind sogar alle lumilu-Nachtlichter zum Schmusen und Spielen geeignet. Das ist nur deshalb möglich, weil alle Nachtlichter ein kindersicher verschraubtes Batteriefach haben und frei von BPA und Phthalaten sind. Sicherheit bietet auch die moderne, sparsame LED-Technik, die selbst bei dauerhaftem Einsatz kaum Wärme entwickelt. Die Oberfläche fühlt sich angenehm weich und zart an, sodass man die Nachtlichter gar nicht aus der Hand legen möchte.

Weihnachts-Geschenktipp: Die lumilu Nachtlichter sind das perfekte Geschenk im Adventskalender oder unter dem Weihnachtsbaum!

Mehr Infos unter: reer lumilu Nachtlichter


Über den Kindersicherheitsexperten reer

"Was man liebt, das schützt man" - mit diesem Leitsatz unterstützt das Familienunternehmen reer Eltern, das sichere Aufwachsen und Wohlbefinden Ihres Kindes sicherzustellen.

Seit fast 100 Jahren entwickelt die deutsche Traditionsmarke reer Produkte, die den Alltag für Eltern und Kinder angenehmer und sicherer machen. Die Erfindungen aus dem Hause reer wie der Babykostwärmer, das Nachtlicht, das Babyphone oder der Wickeltisch-Wärmestrahler sind aus dem modernen Babyhaushalt nicht mehr wegzudenken. Um den Kleinsten den größten Schutz zu bieten, verfolgt das schwäbische Unternehmen die Mission "Mehr Sicherheit für Kinder". Mit den Sicherheitslösungen von reer können Eltern ohne großen Aufwand ein sicheres Lebensumfeld schaffen, in dem Ihr Liebling groß werden und die Welt entdecken kann. So können Eltern etwas gelassener sein, während der kleine Abenteurer seine Umwelt erforscht. 

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.reer.de und in unserem Blog. Sie finden reer auch auf Facebook, Instagram und Youtube.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.