Hochwertige Abdichtungen für hohe Dichtigkeit und tolle Optik

Schwimmteich

Hochwertige Abdichtungen für hohe Dichtigkeit und tolle Optik (lifePR) ( Ruhwinkel, )
Um ein unkontrolliertes Algenwachstum im heimischen Schwimmteich zu vermeiden, darf weder eine größere Wassermenge entweichen, noch von außen nach innen gelangen. Eine professionelle Schwimmteichabdichtung ist deshalb unverzichtbar. Bei der re-natur GmbH erhalten Nutzer hochwertige Abdichtungen, die für maximale Dichtigkeit und eine einzigartige Optik sorgen.

Schwimmteichabdichtungen bei re-natur

Für natürliche Schwimmteiche sind Abdichtungen unverzichtbar, damit Wasser weder vom Schwimmteich nach außen noch von außen nach innen entweichen kann. Denn ein unkontrolliertes Algenwachstum kann nur verhindert werden, wenn der Nährstoffgehalt des Wassers minimiert wird. Bei re-natur erhalten Nutzer Schwimmteichabdichtungen, die für höchste Dichtigkeit und eine tolle Optik sorgen. Das Unternehmen dichtet mit allen gängigen KDB ab und bietet ein umfangreiches Zubehör für Durchbrüche.

Wichtig bei der Wahl der Abdichtung ist die Farbe, da diese die spätere Wasserfarbe maßgeblich beeinflusst. Sehr beliebt ist beispielsweise die Farbe grau. Mit ihr kommt in Schwimmteichen und Pools eine stahlblaue Wasserfarbe zum Vorschein. Je heller die Farbe der Abdichtung, desto höher ist der spätere Pflegeaufwand. Sehr praktisch und freundlich sind hingegen die Farben Oliv und Patinagrün.

Eine faltenfreie Verlegung der Abdichtung gehört zu den größten Kundenwünschen. Aus diesem Grund bietet die re-natur GmbH europaweit einen Verlegeservice für Kunststoffbahnen sowie Teichabdichtungen nach Maß. Auch Schulungen für das Verschweißen von Kunststoffabdichtungen werden von re-natur angeboten.

Als Alternative zu PVC und EPDM gewinnt FPO an immer größer werdender Bedeutung. Einer der Vorteile von FPO ist die große Farbenvielfalt. Um die Gefahr von Durchbrüchen zu vermeiden haben Kunden die Möglichkeit, das Multitool aus Edelstahl von re-natur zu benutzen. Dieses ermöglicht auch nach der Abdichtung die Montage von Inlays, ohne zuvor den Wasserstand ablassen zu müssen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.