Vom Sicherheits- und Terrorismusexperten zum Notfallseelsorgerс

Jörg H. Trauboth verarbeitet seine Erfahrungen in Polit-Thrillern

Jörg H. Trauboth mit seinem Hund, der ihn fast überall hin begleitet (lifePR) ( Lohmar, )
.
Vita Jörg H. Trauboth
Jörg H. Trauboth (1943), Generalstabs-Oberst a.D. der Luftwaffe, vertrat zuletzt Deutschland auf militärpolitischer Ebene im NATO-Hautquartier in Brüssel, flog in Kampfflugzeugen PHANTOM und TORNADO, quittierte mit 50 Jahren freiwillig den Dienst und beriet anschließend mit der Trauboth Risk Management GmbH Unternehmen weltweit bei Erpressungen und Entführungen. Er ist Sachbuch- und Romanautor, Sicherheits- und Terrorismusexperte in den Medien und arbeitet ehrenamtlich als Notfallseelsorger und im Kriseninterventionsteam des Auswärtigen Amtes. Seine Politthriller-Trilogie mit Marc Anderson ist in weiten Teilen autobiographisch. www.trauboth-autor.de

Teil 1 der Trilogie „Drei Brüder“
Marc Anderson und seine beiden Kommandobrüder Thomas und Tim sind Elitesoldaten im deutschen Kommando Spezialkräfte (KSK). Bei einer Rettungsaktion von zwei deutschen Geiseln im Irak werden sie verraten und entkommen knapp dem Tod. Die Bundeskanzlerin Dr. Henriette Behrens und ihr Krisenstab werden in einer Video-Live-Schaltung Zeugen der Katastrophe. Die drei Kommandobrüder quittieren traumatisiert ihren Dienst und werden Sicherheitsbegleiter bei einer Kölner Drogerie-Kette. Aber der Terror lässt sie auch hier nicht los: Als der Unternehmersohn Johannes Ericson und seine Lebensgefährtin Karina Marie vom IS entführt und die deutsche Regierung erpresst werden, sind die drei Brüder wieder gefordert. Es beginnt ein dramatischer Wettlauf mit der Zeit.

Teil 2 der Trilogie „Operation Jerusalem“
George F. Summerhill ist der erste Präsident in der Geschichte der USA, der auf außenpolitische Machtpolitik verzichtet und dafür das Land durch eine weltoffene Handelspolitik grundlegend erneuert. Der Frieden in den USA wird durch Terroranschläge jäh gebrochen. Die USA geraten hierbei in einen erpresserischen Konflikt zwischen den Nuklearmächten Iran und Israel. Doch der Präsident lässt sich von keiner Seite erpressen. Bis der Iraner Ali Naz die einzige offene Flanke des Präsidenten erkennt: die Familie des Präsidenten. Er entführt die Luxusyacht SUNDOWNER mit den Kindern des Präsidenten. Während George F. Summerhill verzweifelt um das Leben seiner Familie verhandelt, macht sich Marc Anderson mit seinem Kampfschwimmer-Team auf den Weg. Er hat einen ganz persönlichen Grund. Auf dem Schiff arbeitet seine schwangere Frau Karina Marie als Hotelmanagerin.

Teil 3 der Trilogie „Omega“
Marc Anderson hat wegen seiner herausragenden Taten inzwischen einen legendären Ruf. Als Inhaber der Hamburger Maritime Security Services schützt er nun mit seinem Kampfschwimmer-Team Schiffe in internationalen Gewässern vor Piratenangriffen. Er lebt mit Karina Marie und der gemeinsamen kleinen Tochter Pia zusammen. Das Glück scheint vollkommen, bis der als tot angenommene iranische Terrorist Ali Naz brutal an Marcs Familie Rache nimmt. Marc fällt in eine tiefe Depression und wird seelsorgerisch von der Freundin der Familie, Jelke Lorberg, begleitet. Nur eine letzte, alles entscheidende Hoffnung hält ihn noch am Leben. Ali Naz lockt ihn mit dieser Hoffnung in den Libanon und in eine Falle. Doch er hat Marc Anderson, sein Team und die Hilfe des US-Präsidenten George F. Summerhill unterschätzt. Nach einer langen Reise der Demütigung und einem letzten Kampf erfährt Marc, dass auch im grausamsten Ende ein Anfang innewohnt.

Teil 1 der Trilogie „Drei Brüder“ ist auch in englischer Sprache veröffnetlicht. Alle drei Teile sind jetzt auch als Hörbuch im Zyx-Verlag erschienen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.