Warum wirklich jeder den Staat an der Finanzierung seiner Weiterbildung beteiligen kann?

Das sog. Meister-Bafög ist nicht nur Meister da. Informieren Sich sich

Erfolg (lifePR) ( Hirschaid, )
Wollen Sie zu Ihrem Weiterbildungskurs ca. 50% vom Staat geschenkt bekommen? Dann könne das Meister-Bafög etwas für Sie sein. Gepr. Wirtschaftsfachwirt/in IHK kann zum beispiel jeder werden, der eine kaufmännische Ausbildung hat oder mindestens 3 Jahre kaufmännisch tätig ist, auch wenn er ganz was anderes gelernt hat, z.B. Krankenschwester/-pfleger.

Damit eröffnen sich für Sie vollkommen neue Jobchancen, denn der Wirtschaftsfachwirt qualifiziert Sie mit einem öffentlich rechlichem Abschluss für das mittlere Management. Dabei völlig branchenneutral.

Legen Sie los, so günstig kommen Sie nie wieder zu Ihrer Karriere.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.