Lab to Beauty – The Refreshing Mist

The Refreshing Mist - Lab to Beauty
(lifePR) ( Düsseldorf, )
Ein unterschätzter Schritt in der Pflege-Routine: Der Toner!

Nach dem Trend des Double-Cleansings und sogar Triple-Cleansings kommt der klassische Toner oft zu kurz oder wird vergessen. Dabei bleibt seine Benutzung unerlässlich für eine klare Haut im Gleichgewicht, die für die Aufnahme der gewohnten Gesichtspflege bereit ist.

Der The Refreshing Mist Toner von Lab to Beauty, mit CBD-Extrakt, Aloe Vera, Lavendel, Rosen-Extrakt und grünem Tee, ist mit seinen beruhigenden, antibakteriellen und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften vielseitig - um abends die letzten Makeup-Reste zu entfernen und den pH-Wert der Haut auszugleichen, oder um die Haut morgens auf die gewohnte Gesichtspflege vorzubereiten. Zwischendurch eignet er sich perfekt, um der Haut und dem Makeup einen Frischekick zu schenken oder die Haut zu beruhigen. Er ist auch ideal, um überschüssigen Schmutz und Talg zu entfernen, bevor man zum Puder greift!  Einfach ein paar Spritzer auf ein Wattepad sprühen, die glänzende Gesichtspartie leicht abtupfen und eventuell abpudern. Bei besonderer Hitze sprühen Sie das Spray einfach direkt auf Ihr Gesicht. Dank des Sprühmechanismus ist eine Anwendung mit und ohne Wattepad möglich.

Ein vielseitiger Begleiter:

Das The Refreshing Mist von Lab to Beauty ist ein Energiespender-Spray ohne Alkohol mit antibakterieller Wirkung, das die Haut sofort beruhigt und dank einer Power-Kombi aus CBD, Pfefferminze und Aloe Vera Feuchtigkeit spendet. Die erfrischenden Spritzer verhelfen der Haut zu einem reinen und klaren Teint und lassen die Haut so weich wie ein Rosenblatt werden.
  • Beruhigt die Haut
  • Spendet sofortige Feuchtigkeit
  • Gleicht den pH-Wert aus
  • Erfrischt das Gesicht
  • Wirkt entzündungshemmend
  • Reguliert die Talgproduktion
  • Hat einen kühlenden Effekt
PROFI-TIPP:
Das The Refreshing Mist kann auch sehr gut mit anderen Produkten, für einen transparenteren Effekt mit der gewohnten Pflegeroutine, vermischt werden. Es kann zum Beispiel dem The Recovery Oil oder der The Green Cure Mask beigemischt und dann auf die Haut aufgetragen werden.

Die Inhaltsstoffe im Überblick:
  • CBD: hilft, Entzündungen und Rötungen zu lindern, die Haut auszugleichen und einen ruhigen und klaren Teint zu bewahren.
  • Aloe Vera: spendet Feuchtigkeit, hilft dunkle Flecken zu mildern, gibt der Haut ihre Elastizität zurück und hält sie straff, geschmeidig + beruhigt die Haut.
  • Rose: trägt zur Aufrechterhaltung des pH-Gleichgewichts der Haut bei und zur Verfeinerung der Hauttextur sowie des Hauttons und hilft, Entzündungen und Schwellungen zu reduzieren.
  • Grüner Tee: reich an Antioxidantien und entzündungshemmend, hilft, Schwellungen und Aufgedunsenheit im Gesicht zu minimieren, die Poren frei zu halten, die Talgproduktion der Haut auszugleichen und mehr Leuchtkraft zu erhalten.
  • Pfefferminze: hilft mit seinen antiseptischen und antibakteriellen Eigenschaften die Haut zu pflegen + beruhigt und kühlt.
  • Lavendel: hilft bei der Entgiftung und Beruhigung der Haut + fördert die Zellregeneration.
Mit Lab to Beauty werden neue Standards in der Bewegung für „Clean Beauty“ gesetzt. Vegan, tierversuchsfrei und rein pflanzlich ist die Marke gegründet worden, indem Pflanzen in allen Formeln zur Priorität werden und an erster Stelle stehen. Dank der bahnbrechenden Forschungsarbeit zu Cannabis-Verarbeitungsverfahren eines Teams aus hochqualifizierten Wissenschaftlern, Botanikern und Landwirten, bietet Lab to Beauty die reinste und wirkungsvollste CBD-Hautpflege auf Spa-Niveau, um gegen den schlimmsten Feind der Haut anzukämpfen: Entzündung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.