PULSION AG: Ordentliche Hauptversammlung

Vorstand bekräftigt EBIT-Planung für 2008 von wenigstens EUR 5,1 Mio. / Alle Tagesordnungspunkte wurden angenommen

(lifePR) ( München, )
Die im Prime Standard der Frankfurter Börse notierte PULSION Medical Systems AG, ein auf intelligente medizinische Diagnose- und Therapiesysteme spezialisiertes Life-Science-Unternehmen, hat heute ihre ordentliche Hauptversammlung zum Geschäftsjahr 2007 in München abgehalten. Die Präsenz lag bei circa 61,9% des Grundkapitals. Alle Anträge wurden mit Mehrheiten größer 99% angenommen.

Der Vorstand erläuterte in seinem Bericht gegenüber den Aktionären die erfolgreiche Unternehmensentwicklung des Geschäftsjahres 2007 und präsentierte seine Strategie zur verbesserten Marktdurchdringung der PULSION Produktlinien - insbesondere in den USA. Trotz des verhaltenen Umsatzwachstums von 7% in den ersten drei Monaten wurde das EBIT-Ziel 2008 in Höhe von wenigstens 5,1 Mio. EUR bekräftigt.

"Im Jahr 2007 haben wir erneut gezeigt, dass wir mit unserem Geschäftsmodell sehr gut vorankommen und wir die Profitabilität auf ein wettbewerbsfähiges Branchenniveau entwickeln konnten. Im laufenden Geschäftsjahr werden wir die Organisation weiter auf eine erfolgreiche Zukunft ausrichten", so Bradley P. Gould, Vorstandsvorsitzender von PULSION.

Die Präsentation des Vorstands und weitere Informationen zur Hauptversammlung finden Sie auf der Homepage des Unternehmens.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.