Auszeichnung der besten Jobbörsen 2020

Die Jobboersencheck-Testsieger stehen fest. Über 70.000 Arbeitgeber und Bewerber haben abgestimmt.

(lifePR) ( Bargteheide, )
Zum Stichtag, dem 04.09.2020, wurden über 70.000 Jobbörsen-Bewertungen von Arbeitgebern und Bewerbern ausgewertet und die besten Jobbörsen 2020 nach den Zufriedenheitswerten ermittelt. Über das goldene Testsieger-Siegel in verschiedenen Kategorien freuen sich Jobware, StepStone, Indeed, Regio-Jobanzeiger, Stellenonline, Jobvector, Empfehlungsbund, Jobcluster, Azubiyo, Unicum, Hogapage, Karriere-Südwestfalen, praktischARZT, Joblift, Squeaker.

Im Spätsommer eines jeden Jahres zeichnet die PROFILO Rating-Agentur im Jobboersencheck, dem etablierten Bewertungs- und Vergleichsportal für Jobbörsen, die besten Jobportale im Jahr aus. Diese Jobbörsen stechen durch eine hohe Kundenzufriedenheit aus der Vielzahl an Jobbörsen im deutschen Markt hervor.

Die Ergebnisse basieren dabei auf echten authentischen Arbeitgeber- und Bewerberbewertungen. Denn nur die Nutzer einer Jobbörse selbst können sich ein tatsächliches Meinungsbild über die Qualität und die Leistungen eines Portals erlauben.

Insgesamt wurden über 70.000 Kundenurteile (16.032 Arbeitgeber- und 56.981 Bewerberbewertungen) herangezogen, Jobbörsen in Gattungen und Kategorien eingeteilt und Größencluster (Small- und Big-Cluster nach der Anzahl an Bewertungen) gebildet, um eine Vergleichbarkeit herzustellen.

Dabei kommt es zu folgenden Ergebnissen nach dem jeweiligen Zufriedenheitswert auf einer Skala von 7 = sehr zufrieden bis 1 = unzufrieden:

JOBBÖRSEN IM ARBEITGEBERURTEIL

Unter den Generalisten sichert sich Jobware bereits zum 10. Mal in Folge die höchsten Zufriedenheitswerte aus Sicht der Arbeitgeber. Jobcluster erreicht im Small-Cluster die Poleposition.

Bei den Spezialjobbörsen im Big-Cluster kann sich Jobvector, ein spezialisierter Stellenmarkt für Ingenieure, Informatiker, Mediziner & Naturwissenschaftler, erneut die Testsieger Auszeichnung holen. Im Small-Cluster verzeichnet Empfehlungsbund, ein Empfehlungsnetzwerk nach dem Motto "Empfehlen, Bewerben, Einstellen" den höchsten Wert.

In der Rubrik der Jobsuchmaschinen steht stellenonline.de in der Gunst der Arbeitgeber vorn.

Arbeitgeber, die Schüler und Auszubildende suchen, sind mit Azubiyo sehr zufrieden. Für Studenten, Absolventen und Young Professionals eignet sich aus Sicht der Unternehmen besonders Unicum.

Hogapage ist die beste Jobbörse für Hotels und Gastronomie und Karriere Südwestfalen zeichnet sich als bestes Regionalportal aus, das Arbeitgeber und Bewerber erfolgreich in der drittgrößten Industrieregion Deutschlands zusammenbringt.

JOBBÖRSEN IM BEWERBERURTEIL

Nicht jedes Portal schneidet bei Arbeitgebern und Bewerbern gleich gut ab, wie die folgenden Ergebnisse aufzeigen:

So liegt StepStone in der Gunst der Bewerber auf dem Spitzenplatz im Big-Cluster der Generalisten mit knapp 5.000 Bewertungen. Regio-Jobanzeiger, das bundesweite Netzwerk regionaler Stellenmärkte, sichert sich im Small-Cluster den höchsten Zufriedenheitswert.

In der Kategorie der Spezialjobbörsen wird Jobvector auch von den Bewerbern auf den 1. Rangplatz gewählt. Im Small-Cluster erreicht die Jobbörse praktischARZT, eine Jobbörse für alle Ärzte und Medizinstudenten, die beste Platzierung.

Bei den Jobsuchmaschinen im Big-Cluster liegt Indeed mit über 6.700 Bewerberstimmen und der höchsten Zufriedenheitsnote vor allen anderen Portalen. Joblift überzeugt Bewerber im Small-Cluster.

Schüler und Auszubildende zeigen sich ebenso wie Arbeitgeber mit Azubiyo am zufriedensten, das Karrierenetzwerk Squeaker erhält von der Zielgruppe der Studenten, Absolventen und Young Professionals die höchste Auszeichnung.

In der Hotellerie und Gastronomie überzeugt Hogapage auch die Bewerber. Ebenso liegt das Regionalportal Karriere Südwestfalen in der Gunst der Bewerber vorn. Bei diesen Portalen finden Arbeitgeber und Bewerber gut zusammen.

Detailergebnisse und weitere Platzierungen stehen hier zur Verfügung:
http://jobboersencheck.de/testsieger
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.