Bewährte Hotronic Schuhheizung mit neuester

(lifePR) ( Gilching, )
.
Technologie
Bereits in der Wintersaison 1990/91 wurde die damals revolutionäre Hotronic Schuhheizung als Nachrüstsatz am Weltmarkt eingeführt. Das sonst für empfind-liche Füße gedachte Komfortprodukt bekam jedoch mit einem Schlag eine neue Bedeutung, als alpine Skirennläufer, Snowboard-Mannschaften, Kamerateams und nicht zuletzt Himalaja Gipfelbesteiger sich die Schuhheizung zu ihrem steten Begleiter machten. Warme Füße steigern das Wohlbefinden und vermindern die Verletzungsgefahr.

In den letzten Jahren erlangte das Schuhheizsystem von Hotronic mit Firmensitz in der Schweiz dank neuer Technologien seinen Durchbruch. Stetige Weiterentwicklung am Produkt und neue ergänzende Produkte wie der Schuhtrockner Snapdry machen Hotronic zu einem der führenden Anbieter auf diesem Sektor.

Das System

Die Grundidee der Schuhheizung ist einfach. Gerade die Füße sind besonders kälteempfindlich, da sie mangels Durchblutung der Extremitäten wesentlich rascher abkühlen als der Körper. Die Lösung: Den Zehenbereich dauerhaft warm halten, damit das Blut ungehindert zirkulieren kann und das Gefühl angenehmer Wärme erhalten bleibt. Die Schuhheizung wirkt gleichsam als aktive Thermo-Isolierung, die ausgewogene Wärmezufuhr sorgt für stets wohlige Wärme und behagliche Füße.

Die Hotronic Schuhheizung ist für jeden Schuh- bzw. Stiefeltyp geeignet.Den Einsatzmöglichkeiten des Hotronic FootWarmers sind keine Grenzen ge-setzt. Die Anwendungen erstrecken sich vom gesamten Wintersport bis hin zum Wandern, Fischen, Reiten, Jagen, Fahrrad- und Flugsport, oder allen denkbaren Arbeitseinsätzen in der Kälte. (Marktkaufleute, Security Teams, Personal im Kühllagerbereich etc.) Auch im militärischen und medizinischen Bereich finden Hotronic FootWarmers ihre Anwendung.

Seit vergangenem Winter sind die auf dem letzten Stand der Technik produzierten FootWarmer der m-Serie im Sportfach- und Versandhandel erhältlich, mit sensationellen Heizleistungen bis zu 18 Stunden.

Die Akkus

Neue leistungsstarke NI-Mh AA-Batterien in zwei Modellausführungen (m3 und m4) die sich in der Heizdauer und der Gehäusegröße voneinander unterscheiden, und einem ansprechenden Design sollen den kalten Fuß des Wintersportlers bzw. Outdoorers warm halten. Die bedienungsfreundliche moderne Drucktastatur der Akkus ermöglicht eine kinderleichte Einstellung und Regelung der vier Heizstufen. Eine weitere innovative Neuheit ist der austauschbare Drahtbügel auf der Rückseite der Akkugehäuse zur leichteren Befestigung am Schuh bzw. den optionalen Accessoires wie Verlängerungskabel, Schiebeschnalle, usw.

Das Ladegerät

Das leichte, kompakte Multifunktionsladegerät passt auf alle Modelle der m-Serie und ist weltweit einsetzbar, d.h. die entsprechenden EU und US Stecker werden einfach mittels Knopfdruck gewechselt. Dieses intelligente Ladegerät lädt jeden Akku einzeln, führt zuvor eine Selbstprüfung durch und zeigt den fertigen Ladezustand an. Überlade- und Entladeschutz verstehen sich von selbst, die Ladezeit beträgt nur noch ungefähr drei Stunden, konkurrenzlos!

Das Heizelement

Das Herzstück der Heizung ist das Heizelement. Im Zuge der ständigen Produktverbesserung hat Hotronic die beiden Sohlen-Ausführungen "Custom" und "Standard" zu einem Modell "Universal" zusammengeführt, d.h. der Kunde muss nicht im Geschäft entscheiden, ob er seine Schuhheizung auf eine vorhandene Einlage einbauen will, oder lediglich eine zusätzliche Einlage mit dem Heizelement in den vorgesehenen Schuh gibt.

Alles "Universal" in einem Paket, für jeden Bedarf und jeden Schuhtyp geeignet: Heizelemente mit Selbstklebefolie - zum Einbau auf Maßeinlagen oder Fußbetten, Abdeckfolie zum Schutz des Heizelmentes, Universalsohle mit Kabelkanal und Vertiefung für das Heizelement, einfach zum Zuschneiden und Einlegen in jeden Schuh. Einfach READY FOR GOING!

Als Zubehör gibt es nach wie vor die bewährte vorgeformte Schuheinlage "Semi Custom" von Hotronic. In vier Größenausführungen erhältlich, d.h. das Fußbett wird in der Spitze zugeschnitten und das Heizelemente eingelegt und durch die abziehbare Klebefolie fixiert.

Alle bisherigen Akku-Packs sind mit den alten und neuen Heizsohlen bzw. - elementen kompatibel.

Das Geheimnis von warmen Füßen besteht vor allem darin, diese erst gar nicht kalt werden zu lassen, d.h. die vierstufige, leicht verstellbare Heizregulierung am Akku erlaubt es, gleich von Anfang an Stufe "1" oder "2" einzustellen, um ein Auskühlen der Füße mit Sicherheit zu vermeiden. Ein weiterer Tipp: Immer in trockene Schuh steigen. Verwenden Sie dazu den Schuh- und Handschuhtrockner von Hotronic "snapdry"

Zubehör
- Verlängerungskabel 20cm, 80 cm und 120 cm zum Befestigen der Akkus an Reitstiefeln, am Gürtel bzw. der Brusttasche
- Klettverschlußriemen zum Befestigen der Akkus an der Wade bzw. über dem Schuh
- Verschiedene Akku Pack-Halterungen zur sicheren Befestigung des Akkus am Skischuh bzw. Klettriemen
- Semi-Custom, vorgeformte Einlage mit Vertiefung für Heizelement und Kabelkanal sowie Abdeckfolie
- Alle Komponenten als Einzel-Ersatzteile

Andere Produkte Snapdry Schuh- und Handschuhtrockner
- Trocknen und Vorwärmen von Schuh, Stiefel und Handschuh
- US Patent mit dem strengen Prüfsiegel UL/CSA
- Erfolgreicher Verkauf in den USA seit mehreren Jahren
- Überdurchschnittliche Lebensdauer (erheblich länger als vergleichbare Produkte)
- Kompakt und leicht
- Kraftvoller, leiser Motor
- Trocknet schnell und schonend, geruchsaborbierend
- Weltweit einsetzbar, da umschaltbar von 240 V auf 120 V
- Abstellthermostat verhindert gefährliches Überheizen
- Kontrollierte Trocknungszeit durch Zeitregler (bis zu 24 Std.)
- Passt für jeden Schuh bzw. Stiefeltyp
- Leichte Handhabung
- Im Stiefel einfach zu verstauen und leicht zu transportieren
- Extra lange Herstellergarantie von drei Jahren
- Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis mit rund 60 Euro

Garantie Hotronic gewährt drei Jahre Produkt Garantie

Zusammenfassung Was ist neu bei Hotronic?
- Ni-Mh AA-Batterien in zwei Ausführungen mit bedienungsfreundlicher Tastatur und kompakten Design
- Heizleistungen geprüft bei Temperaturen bis zu -20°C
- Intelligente Ladetechnologie, erkennt z.B. falsche Akkus
- LED-Kontrolle für jeden Akku einzeln
- Weltweit einsetzbares Universal-Ladegerät
- Nur noch drei Stunden Ladezeit
- Überladeschutz/Tiefentladeschutz
- Nickel Metall Hydrid Akkus (ohne Memory Effekt)
- Heizsohle Universal, alle Einsatzmöglichkeiten in einem Paket Der Verbraucher entscheidet nach dem Kauf über die Einsatzmöglichkeiten
- Drei Jahre Garantie
- Kompatibel:Alle Hotronic® Komponenten sind untereinander kompatibel.Außer: Neue Akkus der m-Serie nur mit neuem Ladegerät m3/m4
- Neues ansprechendes Design
- Neue ansprechende Display-Verpackung mit verschiedenen Präsentations-Möglichkeiten
- Weitere Produkte: snapdry Schuh- und Handschuhtrockner

Das Set Hotronic Footwarmer Power Plus m3 bzw. m4 hat im Fach- und Versandhandel einen empfohlenen Verkaufspreis von € 149,90 bzw. € 169,90.Das Set enthält alle erforderlichen Teile und ist sofort einsatzbereit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.