23:23:23 Stunden, 233 Mal, 8848m

Ein Spendenlauf der besonderen Art

Achim Heukemes und Doreen Glomb nach dem Treppenlauf
(lifePR) ( Speyer, )
Extremsportler Achim Heukemes startete zusammen mit seiner Kollegin Doreen Glomb vor kurzem einen Spendenlauf der ganz besonderen Art. Ihr Ziel war es 8848 Meter, die Höhe des Mount Everest, in einem 24 h Treppenlauf zu erklimmen. Die Aktion fand auf dem Möhneseeturm in der Nähe von Dortmund statt, der Turm ist 38 m hoch und hat 206 Stufen. Die beiden Extremsportler bestiegen den Turm jeweils 233-mal und knackten somit die Höhe des höchsten Bergs der Welt sogar in einer Rekordzeit von 23 Stunden, 23 Minuten und 23 Sekunden.

Diese ungewöhnliche Aktion diente dem guten Zweck und fand großen Anklang in der Region. So erhielten Glomb und Heukemes Unterstützung von verschiedensten Seiten. Durch die Berichterstattung des WDR und PM-International, für deren Premium-Nahrungsergänzungsmittel FitLine Heukemes als Markenbotschafter tätig ist, erreichte die Aktion bundesweit Bekanntheit. So kam eine Spendensumme von 7000 Euro aus ganz Deutschland zusammen. Der Erlös kommt Strahlemännchen e.V. zugute, einer Organisation, die insbesondere krebskranken Kindern Herzenswünsche erfüllt.

Heukemes, der sich in der Vorwoche eine Prellung beim Radfahren zugezogen hatte, hat den fast 24 h langen Lauf mit Bravour gemeistert. Über sein Durchhaltvermögen und die großartige Aktion äußerte er sich folgendermaßen: „Man kann alles schaffen, Grenzen setzt sich der Mensch nur selbst“.

Die Sportlegende vertraut seit über 20 Jahren auf FitLine Produkte, so auch während des 24h Treppenlaufs. In den kurzen Pausen während des Treppenlaufs gab es Regenerationsphasen mit FitLine Restorate und Gelenk-Fit. Als Zwischenmahlzeit diente der praktische ProShape 2go Choco Crunch Riegel, ein leckerer veganer Mahlzeit-Ersatzriegel.

So wie zahlreiche andere Sportler schätzt Heukemes die FitLine Produkte für ihre Qualität und Produktsicherheit. Alle FitLine Nahrungsergänzungsmittel werden nach GMP - dem strengsten internationalen Qualitäts- und Reinheitsstandard in Deutschland produziert und stehen auf der Kölner Liste®. Die Kölner Liste veröffentlicht Produkte, die von einem in der NEM-Analytik (Nahrungsergänzungsmittel) auf Dopingsubstanzen weltweit führenden Labor getestet wurden. Weitere Informationen unter: www.koelnerliste.com Zudem sind FitLine Produkte mit dem TÜV Siegel versehen, ein Standard, den sonst kein anderer Hersteller für Nahrungsergänzungsmittel bietet. Über die QR Codes auf den Produkten kommt man zu den aktuellen TÜV Prüfungsergebnissen.

Der Extremsportler hat schon viele großartige sportliche Leistungen gemeistert, im Laufe seiner Karriere hat er beispielsweiße zu Fuß und auch mit dem Fahrrad mehrere Länder durchquert, darunter Deutschland, Frankreich, Italien, aber auch Australien und die USA in einer Doppeldurchquerung. Heukemes ist Weltmeister im 10fach Ironman M55, Vize-Weltmeister im 24h Zeitfahren und Duathlon (Masters) und hat an 6 Weltmeisterschaften in 5 Jahren teilgenommen und dort 5 Medaillen gewonnen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.