TrailTriple Imst - das Trailrunning Wochenende für Zweier-Teams vom 17.-19. September

Geniale Trails, tolle Landschaften und ein innovatives Rennformat

TrailTriple Klaus Fengler
(lifePR) ( Sauerlach, )
Das Trailtriple Imst vom 17. bis 19. September ist ein ebenso ungewöhnliches wie faszinierendes Event, das sich an Trailrunning-Fans aller Leistungsklassen richtet. An 3 Tagen laufen die Zweier-Teams 3 Rennen: zunächst einen kurzen Bergsprint (jeder in seinem eignen Tempo), dann getrennt von zwei verschiedenen Startpunkten zum gemeinsamen Ziel in Imst; und schließlich am Finaltag ein echtes und zum Teil hochalpines Teamrennen.

Im Detail:
  • Start ist am 17. September mit dem Uphill Trail Hochzeiger, einem 6,5km kurzen Bergsprint im Pitztal von Jerzens auf den Hochzeiger.
  • Die zweite Etappe, der Starkenberger Homerun,geht  am 18. September über 25,5 km für die/den ersten Läufer*in und 30,5 km für die/den Teampartner*in.
  • Die Mountain Challenge Imst am 19. September hat es mit 33,4 Kilometern, 2170 Höhenmetern und technisch anspruchsvollen Passagen nochmal in sich.
Teilnehmer*innen können einzelne Tage bzw. Rennen buchen oder die Herausforderung vom TrailTriple, also die Gesamtwertung aller drei Bewerbe, annehmen. Ein Einzelstart ist nicht möglich, die Rennen sind nur für Zweier-Teams konzipiert.

„Mit dem Trailtriple wollen wir Trailrunner*innen ansprechen, die sich als Individualsportler austoben und gleichzeitig den einzigartigen Flair im Team erleben wollen,“ erklärt Initiator und Organisator Heinrich Albrecht von PLAN B die Idee zum Trailtriple. „Und das in einem der faszinierendsten Trailrunning-spots der Alpen.“

Weitere Infos und Anmeldung unter trailtriple.com

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.