Montag, 25. September 2017


AvD Oldtimer Grand Prix 2017 am Nürburgring: Pirelli präsentiert Collezione-Reifen für Klassiker

Mailand, (lifePR) - Pirelli, Reifen-Erstausrüster vieler Premium- und Prestigefahrzeuge weltweit, gehörte zu den Sponsoren des Porsche Classic-Events im Rahmen des AvD Oldtimer Grand Prix auf dem Nürburgring. Zu der exklusiven Veranstaltung des Sportwagenherstellers kamen zahlreiche Gäste sowie mehrere hundert Porsche Modelle aus jeder Ära.

Zudem feierte Porsche bei dieser Gelegenheit das 40-jährige Jubiläum des Porsche 928, der 1977 auf den Markt kam. Von dem Modell wurden bis 1995 mehr als 61.000 Exemplare produziert.

Pirelli liefert für den Porsche 928 - wie auch für die meisten anderen historischen Modelle des Sportwagenherstellers - Reifen aus der Pirelli Collezione: Dieses Sortiment umfasst spezielle Reifen, welche die klassische Optik mit moderner Spitzentechnologie vereinen. Die Reifen wurden entwickelt, um das Fahrerlebnis der legendären Modelle zu optimieren, ohne dabei Kompromisse bei Stil oder Sicherheit einzugehen.

Während des Events stellte Pirelli im Porsche Classic-Bereich die Collezione vor. Darüber hinaus standen zahlreiche der ausgestellten Porsche Fahrzeuge, Klassiker wie neue Modelle, auf Pirelli Reifen.

P Zero-Reifen waren aber nicht nur im Fahrerlager zu sehen, sondern auch in Aktion auf der berühmten Nordschleife. Etliche Fahrzeuge traten am Wochenende in mehr als 15 verschiedenen Kategorien und Paraden mit den italienischen Reifen an. Dazu gehörten Rallye Autos der Gruppe B, historische GT-Fahrzeuge sowie Vertreter moderner Sportwagen. Ein weiteres Highlight im Programm waren verschiedene Formel 1-Autos, die in den 1980er Jahren mit Pirelli Reifen um Siege und Punkte kämpften.

Der traditionsreiche Oldtimer Grand Prix auf dem Nürburgring fand in diesem Jahr zum 45. Mal statt. Zu den prominenten Gästen gehörte auch Magnus Walker, ein passionierter Sammler von Porsche Modellen.

Ferrari setzte seine Feiern zum 70. Geburtstag mit einer Fahrzeug-Parade fort, deren Teilnehmer aus verschiedenen Jahrzehnten die Historie des Sportwagen-Herstellers spiegelten. Auch für zahlreiche dieser Modelle stehen Reifen aus der Pirelli Collezione zur Verfügung. Gleiches gilt für den Jaguar XJ220, der in diesem Jahr 25-jähriges Jubiläum feiert. Eigens für das exklusive Modell wurden maßgeschneiderte P Zero Reifen entwickelt, so wie Pirelli es im Rahmen seiner Perfect Fit-Strategie auch für viele aktuelle Fahrzeuge praktiziert.

Dazu Mario Isola, Leiter Motorsport Pirelli: „Der Oldtimer Grand Prix ist eine fantastische Feier des Motorsport-Tradition und erinnert an unsere engen Verbindungen zwischen Straße und Strecke. Insbesondere die Reifen der Pirelli Collezione werden mit etlichen der im Motorsport eingesetzten Verfahren produziert. Die kleinen Serien qualitativ hochwertiger Produkte replizieren sorgfältig das Design der Originale und sind gleichzeitig mit moderner Technik ausgestattet."

 
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer