"Ötzi - Der Mann aus dem Eis" - Spezialführungen mit Feuermachshow für Schulklassen im Pfahlbaumuseum Unteruhldingen

Feuer machen mit den Methoden der Steinzeit in den Pfahlbauten am Bodensee. Einmaliger  Abdruck frei, Copyright Pfahlbaumuseum Unteruhldingen (lifePR) ( Unteruhldingen, )
1991 fand ein Nürnberger Ehepaar den „Gletschermann Ötzi“. Der Mann aus dem Eis war eine Sensation und wurde schnell weltberühmt. Archäologen und Naturwissenschaftler haben seither viele Geheimnisse über sein Leben gelüftet. Bis zu den Weihnachtsferien hält das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen am Bodensee ein besonderes Angebot für Schulklassen bereit. Von Montag bis Freitag erhalten Klassen eine auf den „Eismann“ ausgerichtete Sonderführung durch das Pfahlbaumuseum - inklusive einer kostenlosen Feuermachshow, die im Schüler-Eintrittspreis des Museums enthalten ist. Bei der Führung durch die Wissenschaftler des Museums können nachgebaute Kleidungs- und Ausrüstungsteile des Gletschermannes in die Hand genommen werden. Die Spezialführung ist zwischen 9 und 17 Uhr möglich. Anmeldungen und Rückfragen richten Sie bitte an das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen, Tel. 07556/928900. Pfahlbaumuseum Unteruhldingen, Strandpromenade 6, 88690 Uhldingen-Mühlhofen. Infos unter www.pfahlbauten.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.