Neues Sammlerstück der Otto Weitzmann AG

Der Luxus-Automatikchronograph "Tramonto"

Neues Sammlerstück der Otto Weitzmann AG (lifePR) ( Augsburg, )
Das Uhrensortiment von Otto Weitzmann wurde erneut durch eine Automatikuhr aus dem Luxus-Chronometer Segment erweitert: Die Tramonto

Um das Handgelenk schmiegt sich ein in klassisches braun gehaltenes Echtlederarmband aus Vintageleder oder ein fein gerilltes und in Deutschland gefertigtes Milanaise-Armband. Mit ihren 44 Millimetern Durchmesser und 13,5 Millimetern Höhe ist sie die perfekte Herrenuhr. Nicht zu zierlich, aber auch nicht zu wuchtig. Das Ziffernblatt ist in klassischem schwarz-weiß gehalten und bietet neben silbernen Skalen, drei verschiedene Chrono-Funktionen, eine Tachymeterskala und eine Wochentagsanzeige auf der 3-Uhr Position. Die Lünette sowie das Gehäuse bestehen aus hochwertigem 316 L Edelstahl.

Der wahre Luxus ist auch unter der Haube, im Fall der Tramonto unter dem Glas, erkennbar. Das Herz dieses Chronometers ist das bekannte Schweizer Automatikuhrwerk ETA 7750. Mit seinen 25 Lagersteinen sorgt dieses Marken-Uhrwerk für eine extrem hohe Langlebigkeit und Genauigkeit. Geschützt werden das Ziffernblatt und der Boden durch ein kratzunempfindliches Saphirglas.

Auf 100 nur Stück limitiert!

Wer diesen hochwertigen Chronographen, der durch feinste Handarbeit besticht, haben möchte, wird bei der Tramonto schnell handeln müssen. Dieses außergewöhnliche Luxusmodell ist auf nur 100 Stück limitiert. Daher heißt es nicht lange zögern, sondern schnellstens zuschlagen.

Qualität und Wertsteigerung

Bei der Otto Weitzmann AG werden Uhrenliebhaber jeder Art fündig. Der Uhrenhersteller mit Sitz in Augsburg ist bekannt für seine hohen Ansprüche an Qualität, Verarbeitung und Material. Nicht umsonst vergibt Weitzmann eine Garantie von 1111 Tagen auf die Finest Watches Kollektion. Die Limitierung der handgearbeiteten Uhren ist bei Uhrenliebhabern besonders beliebt, da sie den Sammlerwert einer Uhr erhöht.

Alles in allem kann mit dem Kauf einer Tramonto nichts falsch gemacht werden. Die Qualität der Materialien ist hervorragend und die Verarbeitung ist typisch Otto Weitzmann AG, hochprofessionell. Eine echte Empfehlung für Chronometer- und Automatikuhr-Liebhaber.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.