Grüezi aus der Schweiz – die neue Luxusuhr „Matterhorn“ aus dem Hause Weitzmann

Die edle Skelettuhr mit Handaufzug

matterhorn_anthrazit_01.jpg (lifePR) ( Augsburg, )
Wir, die Otto Weitzmann AG, waren in der Schweiz unterwegs, um für Sie ein neues, edles Uhrwerk zu finden. Und das ist uns gelungen. Dieses Modell hat uns so sehr beeindruckt, dass wir es einem ebenso imposanten, wie beeindruckenden Berg gewidmet haben: Matterhorn. Um dieser Imposanz Nachdruck zu verleihen, ist dieses wunderbare Stück Handwerkskunst auf 100 Exemplare limitiert.

Dass die Schweizer Uhren fertigen können, ist uns Uhrenliebhabern allen bewusst, doch was das Modell „Matterhorn“ bietet, dass ist mit dem Begriff „außergewöhnliche Uhrmacherkunst“ schon beinahe untertrieben. Das komplett in der Schweiz gefertigte Uhrwerk ist als Handaufzugs-Präzisions-Skelettuhr entwickelt worden und wurde exklusiv für die Otto Weitzmann AG veredelt.

Imposante Technik in außergewöhnlichem Design

Skelettuhren erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Daher gibt es sie in schon fast unzähligen Varianten, aber mit großem Stolz können wir sagen „Unsere Matterhorn, sticht besonders hervor“. Es sind die kleinen Feinheiten, die unsere Skelettuhr einzigartig machen. Die Vorder- und Rückseite bieten einen außergewöhnlich großzügigen Einblick auf das Innenleben des Uhrwerks. Die meisten der Lagersteine sind zu erkennen und natürlich darf bei so viel Einblick auch die persönliche Note von Otto Weitzmann, in Form eines im Zahnrad eingearbeiteten „W“, nicht fehlen.

Auch bei der Technik und Verarbeitung wurde größter Wert auf hochwertige Veredelung gelegt. Das Handaufzugs-Präzisionswerk ist unser Modell W98, welches auf das Schweizer Uhrwerk ETA-Unitas 6498 basiert. Dieses Uhrwerk läuft um ein vielfaches präziser im Vergleich zu Quarzuhrwerken.

Was für Sie als Uhrenliebhaber noch mit am wichtigsten ist: Das Design. Hervorragende Technik ist ein Muss, doch wenn es dem Auge nicht gefällt, bringt die Beste Technik nichts. Das aus 316L Edelstahl gefertigte Gehäuse ist mit kratzunempfindlichen großen Saphirglas eingefasst. Auf der Ober- wie Unterseite ist das Glas gleich groß gehalten. Das Ziffernblatt ist sehr minimalistisch gehalten, um den Skelett-Effekt zu verstärken. Umrandet wird das Ziffernblatt von einer stilvollen Lünette in Farbe des Gehäuses.

Ein weiteres Highlight sind die Zeiger mit Leuchteffekt. Damit sehen Sie auch in völliger Dunkelheit wie spät es ist. Abgerundet wird die „Matterhorn“ mit einem Echtlederarmband. Die Ziernähte sind in der Farbe der Zeiger gehalten können aber auch in anderen Kombinationen genommen werden.

Wir freuen uns dieses Modell nun in unserer Otto Weitzmann Kollektion in drei verschiedenen Ausführungen (anthrazit, silber und silber/schwarz) anbieten zu können und wünschen Ihnen viel Freude mit der „Matterhorn“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.