Ostsee unterm Tannenbaum: Geschenk-Ideen "Made in Schleswig-Holstein"

Ostsee Schleswig-Holstein mit regionalen Produkten und Gutscheinen für ein Stück Urlaub zu Hause / Ideen-Serie auf Facebook und Instagram gestartet

Den Feuerkorb mit Logo gibt es auch für zu Hause. So kommt das winterschöne Ostseegefühl auch in den heimischen Garten. Weitere Geschenkideen von der Küste gibt es von nun an bis Weihnachten nach und nach in den sozialen Medien unter "@ostseesh"  / Bild: Oliver Franke
(lifePR) ( Scharbeutz, )
Derzeit liegen Reisen noch in weiter Ferne. Dafür rückt mit der Weihnachtszeit die alljährliche Frage nach Geschenken für die Liebsten immer näher. Die Ostsee Schleswig-Holstein schafft nun Abhilfe und präsentiert Geschenkideen aus der Region.  Unter dem Titel „Made in Schleswig-Holstein verschenken“ erhalten Ostsee-Fans in den sozialen Medien unter @ostseesh Anregungen für ein Stück Meer unterm Weihnachtsbaum. Mit dabei sind Anbieter von der Küste zwischen Glücksburg und Travemünde sowie aus der Holsteinischen Schweiz, die auch nach Hause liefern – per Post oder digital. So können nicht nur Gutscheine, beispielsweise zum Stand-Up Paddeln oder Segeln verschenkt werden, sondern auch Souvenirs aus den Orten oder lokal hergestellte Spezialitäten. Gleichzeitig soll mit der Aktion nach dem Motto #supportyourlocal die regionale Wirtschaft am Urlaubsort unterstütz werden. Alle Ideen erscheinen nach und nach die ganze Adventszeit über bei Facebook und Instagram (https://www.facebook.com/OstseeSH und https://www.instagram.com/ostseesh )

Den Anfang macht beispielsweise das Wein- und Obstgut Ingenhof mit seinen regional angebauten Weinen. Diese können entweder einzeln oder als extra zusammengestellte Weinprobe samt Anleitung für zu Hause bestellt werden.  So schmeckt „der Urlaub“ auch daheim und die Wartezeit auf die nächste Reise wird ein wenig verkürzt. Wer die nordische Gemütlichkeit gerade im Winter vermisst, bestellt den Ostsee-Feuerkorb nach Hause. Er besteht aus beständigem 3 Millimeter Stahl, ist gewalzt und geschweißt und mit gelasertem Muster versehen. Er wird individuell mit Ostsee-Schriftzug oder mit den Ortsnamen Neustadt, Dahme, Timmendorfer Strand oder Grömitz gefertigt – je nach eigenem Lieblingsplatz, um die winterschöne Ostsee in den heimischen Garten zu holen.  Die passende Kleidung dazu liefert beispielsweise die Marke „Küstenkinners“ aus der Lübecker Bucht. Hinter dem Label verbirgt sich ein junges Paar, das frische, fair produzierte Mode für alle Freunde der Ostsee bietet. Neben Hoodies und T-Shirts mit maritimen Sprüchen für Groß und Klein, gibt es auch allerlei „Tüdelkram“ wie Taschen und Mützen zu entdecken. 

Weitere Ideen von Kunst und Kultur über Wassersport und Kulinarisches bis hin zu ungewöhnlichen Übernachtungsmöglichkeiten und Spirituosen folgen bis kurz vor Weihnachten. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.