Unternehmerinnenabend - seit über einem Jahr in Dresden etabliert

Unternehmerinnenabend - seit über einem Jahr in Dresden etabliert
(lifePR) ( Berlin/Dresden, )
Der "Unternehmerinnenabend" als Projekt, das selbständige Frauen regelmäßig informiert, präsentiert und vernetzt, ist inzwischen auch in Dresden zu einer festen Institution geworden.

Die letzte Veranstaltung in Dresden vor der Sommerpause fand am Dienstag, den 17. Juni 2008, im Art'otel statt.

Der Abend, welcher von Frau Daniela Kreißig, Inhaberin von "caado"-die wunschagentur wie üblich organisiert und moderiert wurde, stand ganz im Zeichen von Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Experte Herr Tobias Blaurock gab den 35 Teilnehmerinnen Einblicke in die Arbeit einer PR-Agentur, zeigte auf, was die Unternehmerinnen bei der Arbeit mit Presseagenturen und Journalisten beachten sollten und machte Möglichkeiten, Kosten und Nutzen für die Zielgruppe Unternehmerinnen deutlich.

Netzwerk-Mitglied Frau Janet Schlüßler bereicherte die Veranstaltung durch florale Tischdekorationen und unterstrich damit die angenehme Atmosphäre, welche für die Unternehmerinnenabende typisch ist. Bei anschließendem Get-Together und schmackhaftem Büffett aus der Küche des Hotels hatten die Unternehmerinnen aus dem Großraum Dresden Gelegenheit viele neue geschäftliche Kontakte zu knüpfen und alte Kontakte aufzufrischen.

Das aus Berlin stammende Unternehmerinnenabend-Projekt (www.unternehmerinnenabend.de) hat sich in Dresden seit April 2007 etabliert und kann inzwischen als eine der ganz wichtigen Adressen für selbständige Frauen in Sachsen betrachtet werden.

Die Idee, den wirtschaftlichen Erfolg von selbständigen Frauen durch eine vielfältige Angebotspalette aus Informationen, Selbstpräsentation und Kontaktmöglichkeiten zu stärken, findet bundesweit immer mehr Anhängerinnen. Regionalgruppen und regelmäßige Veranstaltungen werden derzeit in Dresden, Berlin und Cottbus geboten. Entsprechende Angebote sind für die Regionen Hannover und Erfurt augenblicklich in Planung.

Ziel des "Unternehmerinnenabend"-Projektes ist es, selbständige Frauen als Personen und ihre Unternehmen bekannter zu machen, Geschäftskontakte zu erleichtern, wichtige Informationsflüsse zu ermöglichen und somit den Erfolg von Frauenunternehmen insgesamt zu stärken.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.