Donnerstag, 26. April 2018


»Le bal« - Silvester-Gala und -Party an der Oper Leipzig

Leipzig, (lifePR) - In gewohnt festlichem Rahmen feiert die Oper Leipzig den Jahresausklang. Das Galakonzert zum Jahreswechsel am Samstag, 30. Dezember, 19 Uhr und die Silvester-Gala am Sonntag, 31. Dezember, 19 Uhr stehen in diesem Jahr unter dem Motto »Le bal«. Publikumslieblinge wie Cusch Jung, Sejong Chang, Magdalena Hinterdobler oder Mirjam Neururer, das Leipziger Ballett, der Chor der Oper Leipzig und das Gewandhausorchester präsentieren Highlights aus der Welt der Oper, der Operette und des Balletts. Die musikalische Leitung liegt in den Händen des Hausherren Prof. Ulf Schirmer. Durch beide Abende führt traditionell der Chefregisseur der Musikalischen Komödie, Cusch Jung.

In der Silvesternacht wird dann ab 22 Uhr mit einer großen Silvester-Party in gemütlicher Lounge- und Tanzatmosphäre das alte Jahr verabschiedet und das neue begrüßt. Mit alten und neuen Hits sorgt die Band JAMTONIC um die Sänger Diana Labrenz und Gregorio Hernandez für echte Konzertatmosphäre. Im Lounge-Bereich der Garderobenhalle ist die charismatische Sängerin Ines Agnes Krautwurst mit ihrem Gesangspartner Jens Pflug am Piano unter dem Motto »Let’s Duett« zu erleben. Im Konzertfoyer legt das DJ-Duo CUNDR – Carsten und Richy – aus Erfurt auf und sorgt mit tanzbaren Sets vom 70er-Jahre-Rock’n’Roll über glitzernden 80er-Pop und schrillem 90er-Sound für ausgelassene Stimmung.

Für das leibliche Wohl zeichnet das Cateringteam des Operncafés verantwortlich. Um Mitternacht haben die Gäste den besten Blick auf das große Feuerwerk zum Jahreswechsel auf dem Augustusplatz.

Karten sind an der Kasse im Opernhaus, unter Tel. 0341-1261 261 (Mo-Sa 10-19 Uhr), per E-Mail service@oper-leipzig.de oder im Internet unter www.oper-leipzig.de erhältlich.
Speisen und Getränke sind nicht im Eintrittspreis enthalten.

Galakonzert zum Jahreswechsel, Samstag, 30. Dezember 2017, 19 Uhr // 20-83 EUR
Silvester-Gala, Samstag, 31. Dezember 2017, 19 Uhr // 64-114 EUR
Silvester-Party, Samstag, 31. Dezember 2017, ab 22 Uhr // 39 EUR
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer