Calixto Bieito takes over Leipzig's »Tannhäuser« Production

German Premiere on March 17, 2018

(lifePR) ( Leipzig, )
The managers of the Oper Leipzig are pleased to announce that the internationally renowned Catalan director Calixto Bieito has been engaged to take over the production of Richard Wagner’s »Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg«, originally planned with Katharina Wagner. It will celebrate its German premiere in Leipzig on Saturday, 17 March 2018, 6pm. Bieito’s »Tannhäuser« was a success when it premiered in Ghent and Antwerp in the 2015/2016 season, and it was presented in Venice and Bern in 2017. Bieito’s long-time artistic partners Rebecca Ringst and Ingo Krügler will design the set and costumes, as they did in Ghent. Burkhard Fritz, who was already engaged to sing the title role in Leipzig, debuted to great acclaim as Tannhäuser in this production in Ghent.

Tickets that have already been purchased retain their validity. Tickets may also be exchanged at the box office. For more information, please call +49 (0)341- 12 61 261 (Mon.-Sat. 10 am to 7 pm), email service@oper-leipzig.de or visit http://www.oper-leipzig.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.