Scharfer Elektro-Sportler: Neues Rally Design Kit für den Opel Corsa-e

Scharfer Elektro-Sportler: Neues Rally Design Kit für den Opel Corsa-e
(lifePR) ( Rüsselsheim, )
  • Profi-Look: Gelb-schwarzer Foliensatz macht Corsa-e optisch zum Rallye-Renner
  • Profi-Kooperation: Rally Design Kit mit Opel-Partner SIGNal Design entwickelt
  • Profi-Arbeit: Folienset gibt es schon für 890 Euro (exkl. MwSt.)
Der Opel Corsa-e Rally ist das weltweit erste vollelektrische Rallye-Markenpokalfahrzeug, das in wenigen Wochen zum Auftakt des ADAC Opel e-Rally Cup an den Start geht. Jüngst wurden die ersten batterie-elektrischen Rallyefahrzeuge an die Kunden ausgeliefert – im scharfen gelb-weiß-schwarzen Rallye-Look. So stellt der Corsa‑e Rally schon optisch klar, was Sache ist. Doch nicht nur er: Ab sofort kann jeder Corsa-e-Fahrer sein Serienmodell zum unverwechselbaren Eyecatcher machen. Denn das Opel-Design-Team hat gemeinsam mit Opel Motorsport und dem Partner SIGNal Design ein spezielles Folierungsset für den Corsa-e entwickelt. Das zum attraktiven Preis von 890 Euro (exkl. MwSt.) erhältliche Opel Corsa-e Rally Design Kit macht den „Goldenes Lenkrad 2020“-Titelträger auch im Alltag zum Elektro-Sportler, der Zeichen setzt.

„Bereits jeder dritte Corsa-Privatkunde in Deutschland entscheidet sich für die batterie-elektrische Variante. Mit dem neuen Rally Design Kit können alle Kunden und Fans jetzt ihren Corsa-e in einen extra-sportlichen Eyecatcher im Rallye-Look verwandeln. So zeigt unser beliebter Opel-Stromer auf den ersten Blick, was in ihm steckt: viel Elektro-Power für emissionsfreien Fahrspaß!“, sagt Opel Deutschland-Marketingchef Albrecht Schäfer.

Da passen Optik und Leistung zusammen: Der Corsa-e im Rallye-Look

Viel Fahrspaß bietet jeder Opel Corsa-e: Wie im Rallyefahrzeug stecken auch in der Serienversion des Opel-Stromers kraftvolle 100 kW/136 PS. Vom Start weg liegen satte 260 Newtonmeter Drehmoment an. Damit beschleunigt der vollelektrische Corsa-e sportwagentauglich in weniger als drei Sekunden von null auf 50 km/h, bis Tempo 100 vergehen nur 8,1 Sekunden. Ausdauernd ist er dank seiner 50 kWh-Batterie außerdem: Mit einer WLTP-Reichweite von bis zu 337 Kilometern1 lassen sich ausgedehnte Runden über Land drehen.

Dass das äußere Erscheinungsbild zu den inneren Werten passt, dafür sorgt unter anderem die sportlich getrimmte GS Line-Ausstattung mit schicken 17-Zöllern. Das neue Rally Design Kit veredelt dazu ab sofort auf Wunsch jeden Serien-Corsa-e mit dem ausgewiesenen Rallye-Look. Voraussetzung: Der Corsa-e muss als Grundfarbe weiß lackiert sein. Dann kommen die mattschwarzen Folierungen für Motorhaube und Dach, die neongelbe Linienführung samt großem Opel-Blitz und e-Emblem sowie die seitlichen grauen Renn-Streifen und der Corsa-e-Rally-Modellaufdruck optisch perfekt zur Geltung. Das umfangreiche Set, das dem Corsa‑e einen echten Rallye-Auftritt im Straßenverkehr verleiht, ist bereits für 890 Euro erhältlich und hier bestellbar. Werden zehn oder mehr Rally Design Kits auf einmal geordert, gibt’s Mengenrabatt.

Um die Herstellung des profimäßigen Corsa-e Rally-Erscheinungsbildes sollten sich Experten kümmern – das garantiert einen einwandfreien Rallye-Look ohne störende „Blasen“ unter der Oberfläche. Die Beklebung des Fahrzeugs kann durch einen lokalen Werbetechniker erfolgen, auf Wunsch übernehmen die Montagearbeiten aber auch die Spezialisten von SIGNal Design zum Preis von 1.320 Euro.

[1] Die angegebene Reichweite wurde anhand der WLTP Testverfahren bestimmt (VO (EG) Nr. 715/2007 und VO (EU) Nr. 2017/1151). Die tatsächliche Reichweite kann unter Alltagsbedingungen abweichen und ist von verschiedenen Faktoren abhängig, insbesondere von persönlicher Fahrweise, Streckenbeschaffenheit, Außentemperatur, Nutzung von Heizung und Klimaanlage sowie thermischer Vorkonditionierung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.