fudder startet Zeitungsseite in der Badischen Zeitung

Crossmedia auf Badisch

(lifePR) ( Freiburg, )
Seit heute bekommen die Leser der Badischen Zeitung (Freiburg) jeden Mittwoch fudder zum Frühstück serviert. Exklusive Inhalte der Redaktion des ebenfalls zum Badischen Verlag gehörigen Portals fudder.de sind einmal wöchentlich an jedem Mittwoch auf einer eigenen fudder-Seite in der führenden Tageszeitung Südbadens zu finden. Damit setzt das Verlagshaus seine Bestrebungen konsequent fort, die Aktivitäten in print und online sinnvoll zu verschmelzen.

fudder.de, das mit seinen Inhalten für junge Erwachsene im Juni 2007 mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet wurde, hat sich seit seiner Gründung 2006 mit mittlerweile mehr als 400.000 Visits monatlich (Januar 2008) in der Zielgruppe der jungen Erwachsenen aus der Region Freiburg sehr gut etabliert. Die Plattform konnte ihre Reichweite in den vergangenen 12 Monaten mehr als verdoppeln.

Die erste Ausgabe der fudder-Zeitungsseite in der Badischen Zeitung finden Sie als PDF in der Rubrik Medienspiegel:

http://fudder.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.