Sensibler Wohnen: Keine Chance für Frühjahrsmüdigkeit

Neuer ÖkoControl-Katalog mit vielen Tipps für das Schlafzimmer

Energie tanken im Frühling
(lifePR) ( Köln, )
Frau Holle schüttelt die letzten Schneeflocken aus ihren Kissen. Die Sonne steigt und wird jeden Tag etwas wärmer. Die Luft riecht schon nach Frühling. So sehr wir die Zeit auch herbeisehnen, viele Menschen werden in dieser Übergangszeit von Frühjahrsmüdigkeit überfallen. Der neue Sensibler Wohnen-Katalog, den der ÖkoControl-Verband alle zwei Jahre herausgibt, hält viele Informationen und Empfehlungen für Schlafzimmer und Schlafsysteme bereit, die hier Abhilfe schaffen können.

"Wie man sich bettet, so liegt man", wusste bereits Bertold Brecht. Das Frühjahr bietet sich daher an, Bett, Matratze und Zubehör auf den Prüfstand zu stellen. Allergiker wissen schon lange, wie wichtig das richtige Material für einen gesunden und erholsamen Schlaf ist.

Der ÖkoControl-Verband, der sich seit Beginn der 1990-Jahre für gesundes und nachthaltiges Wohnen und Einrichten engagiert gibt auf seiner Website www.oekocontrol.com eine Checkliste für den Kauf von Schlafzimmer-Möbeln und Schlafsystemen heraus. Hierzu gehören z.B. ein Bett aus Massivholz, das sich nachweisbar positiv auf Schlaf und Gesundheit auswirkt. Die Massivholz-Schlafmöbel der Sensibler Wohnen-Kollektion sind offenporig. Dies bedeutet, dass sie nur mit natürlichem Öl oder Wachs behandelt wurden. Dadurch sorgen sie für einen optimalen Feuchtigkeitsausgleich und ein ideales Raum- und Schlafklima. Viele Hersteller von Massivholzbetten und Matratzen bieten zusätzlich schadstoffgeprüfte Produkte an. Möbel und Schlafsysteme, die den strengen Kriterien des ÖkoControl-Verbandes entsprechen und bei unabhängigen Prüfinstituten getestet wurden, zeichnet der Verband mit dem grünen ÖkoControl-Siegel aus. Nur bei Händlern, die im Verband organisiert sind, erhält man diese Kollektionen.

Besonders beim Matratzenkauf kommt es auf gute und kompetente Beratung an. Denn jeder Mensch unterscheidet sich durch Größe, Gewicht und Schlafposition voneinander. Die rund 50 Händler, die im Verband organisiert sind, empfehlen daher, für den Kauf eines neuen Bettes oder einer Matratze genügend Zeit einzuplanen.

Weitere Informationen, Händler- und Checklisten, zahlreiche Tipps zu vielen Themen rund ums Wohnen und Pflegen von Massivholzmöbeln sind auf der Website www.oekocontrol.com übersichtlich strukturiert zu bekommen.

Autorin: Gertrud Enders, wwww.marketingflow.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.