Schlafen statt schwitzen

Kühlende Bettwäsche schafft angenehme Ruhe

Foto: ÖkoControl GmbH
(lifePR) ( Köln, )
Wer kennt das nicht? Im Bett liegen, sich hin und her wälzen, weil alles zu warm ist. In heißen Sommernächten steigen die Temperaturen schnell über 30 Grad im Schatten. Die Sonne scheint bis zu 12 Stunden am Tag und die Wärme dringt in jedes Zimmer. Klimaanlagen sind ungesund und werden von den wenigsten Menschen vertragen. Was hilft, wenn es draußen warm wird? Der ÖkoControl-Verband verrät wie man in der heißesten Zeit des Jahres gut gekühlt schläft.

Bettdecken und Bettzeug aus Bio-Baumwoll-Satin sind ideale Schlafbegleiter für Erwachsene und Kinder. Der Baumwoll-Satin stammt aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA). Bettwäsche aus dem weichen, glatten Stoff, ist federleicht. Ausserdem kühlt und absorbiert das atmungsaktive Material Schweiß, ohne sich feucht anzufühlen. Baumwolle ist extrem saugfähig und sehr strapazierfähig. Baumwollbettwäsche lässt sich, je nach Farbe und Qualität, bis zu 95 Grad waschen. Ein wesentlicher Faktor für Allergiker und empfindliche Menschen.

Baumwoll-Bettwäsche entfaltet ihr Talent in allen Jahreszeiten. Im Sommer nimmt sie viel Feuchtigkeit auf, um diese nach und nach wieder abzugeben. Damit sorgt sie für einen Temperaturausgleich und klimafreundlichen Schlaf. Besonders für den empfindlichen Nackenbereich ist Bettwäsche aus Bio-Baumwoll-Satin ideal. Das aktive Material verhindert Feuchtigkeits- oder Hitzestau.

"Helle Farben und sommerliche Muster unterstützen zudem den subjektiven Eindruck von Kühle und Leichtigkeit," so Elke Kauffmann, Marketingleiterin des Verbandes.

Die Experten des ÖkoControl Verbandes empfehlen auf jeden Fall, beim Kauf auf gute Beratung und schadstoffgeprüfte Bioqualität zu achten. Die Händler, die sich in der Gesellschaft für Qualitätsstandards ökologischer Einrichtungshäuser organisiert haben, beraten kompetent und individuell und sind bundesweit vertreten. (s. Händlerliste) Einige bieten besonders in den Sommermonaten attraktive Angebote, die die Kauf-Entscheidung für diese klimafreundliche Bettwäsche erleichtern.

Infos unter www.oekocontrol.com

Autorin: Gertrud Enders, www.marketingflow.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.