lifePR
Pressemitteilung BoxID: 391400 (ProÖko Servicegesellschaft ökologischer Einrichtungshäuser mbH)
  • ProÖko Servicegesellschaft ökologischer Einrichtungshäuser mbH
  • Subbelrather Straße 24
  • 50823 Köln
  • http://www.oekocontrol.com/
  • Ansprechpartner
  • Otto Bauer
  • +49 (851) 54005

Ohne Risiken und Nebenwirkungen: Möbel mit ÖkoControl-Siegel

Sensibler wohnen: Einklang von Gesundheit und Design

(lifePR) (Köln, ) Auch die diesjährige Möbelmesse bestätigte die Fortsetzung des "Mega-Trend Natur". Das Interesse von Händlern und privaten Besuchern steigt nachweislich an Möbeln, die gut fürs Auge und die Gesundheit sind. Natürliches Wohnen ist ein Dauerthema auf der Messe. Fortsetzung folgt. Der europäische Verband für ökologisches Einrichten und Wohnen, kurz ÖkoControl-Verband, setzt sich seit mehr als 25 Jahren dafür ein, , gesundes und ökologisches Einrichten sicherzustellen. Er vergibt sein grünes ÖkoControl-Siegel daher nur an Möbel, die von einem unabhängigen Prüfinstitut nach dem ÖkoControl-Kriterienkatalog getestet wurden.

Der aktuelle Katalog sensibler wohnen, der alle zwei bis drei Jahre neu aufgelegt wird, bestätigt, dass dieses Engagement sich lohnt und die Möbel inzwischen nicht nur gesund für Mensch und Raum sind, sondern auch schick aussehen. Deutlich zu sehen auf der Messe, es gibt immer mehr Hersteller, die mit dem Faktor "Nachhaltigkeit, Gesundheit, Ökologie" werben. Aber hier ist oftmals Vorsicht geboten: Denn nicht immer verdienen diese Möbel das Prädikat "Ohne Risiken und Nebenwirkungen". Die imm cologne zeigte deutlich: Das Spielfeld für den ÖkoControl-Verband wird immer größer.

Otto Bauer, Geschäftsführer des Verbandes rät Herstellern, die neue Produktlinien planen, sich doch vorab mit dem Verband in Verbindung zu setzen und über die Kriterien und Möglichkeiten zu sprechen, die ein gesundes Möbelstück auszeichnen. Der Verband besitzt ein großes Know-how, in Bezug auf Anbau, Rohstoffe- und Materialien, Verarbeitungsprozesse und soziale Bedingungen. Von diesem Know-how profitieren auch die Kunden der über 50 Möbelfachhändler, die mit ihren Natur- oder Biomöbelgeschäften im gesamten Bundesgebiet ansässig sind.

Die Bandbreite der ökologischen Neuheiten reichte auf der Messe von Möbeln aus Massivholz oder innovativen Werkstoffen bis hin zu Wohnobjekten aus recycelten Materialien. Deutlich wird, dass auch bei High-End-Produkten ökologische Aspekte eine große Rolle spielen. Gerade die Kombination von Natur und Luxus führt zu äußerst reizvollen und richtungsweisenden Entwürfen. Umso mehr macht die Begutachtung der neuen Materialkombinationen durch die erfahrenen Verbands-Experten Sinn. Die Verbraucher, die sich für gesundes Einrichten interessieren, informieren sich heute schnell über das Internet und legen Wert auf kompetente Beratung und gute Produkte.

Diese bekommt er vom Verband und von den Möbelfachhändlern aufgrund jahrzehntelanger Erfahrung.

Alles über den Verband, seine Händler und Produkte finden Sie unter unter www.oekocontrol.com.

ProÖko Servicegesellschaft ökologischer Einrichtungshäuser mbH

Die ÖkoControl Gesellschaft für Qualitätsstandards ökologischer Einrichtungshäuser ist ein Zusammenschluss von rund 50 ökologisch engagierten Möbelhändlern, der seit 1994 als Verband europäischer ökologischer Einrichtungshäuser e.V. agiert. Die hier organisierten Unternehmen stehen für qualitativ hochwertige Möbel, bei deren Herstellung nachhaltige Materialien verwendet werden. Für Kunden bieten die Mitglieder im gesamten Bundesgebiet hervorragende Beratung, Service und weisen auf Qualitätsstandards hin, die als Hilfestellung für die Kaufentscheidung gerne in Anspruch genommen werden.