Montag, 21. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 222373

LIEBE DEIN SOFA! Besonders die, mit grünem ÖkoControl-Siegel

Offensive Marketingkampagne des Verbandes jetzt online

Köln, (lifePR) - Sofas, die das grüne Siegel des europäischen Verbandes für ökologisches Einrichten und Wohnen tragen, sind sexy. So sexy, dass manch anderes Objekt der Begierde das Nachsehen hat. Diese "grünen" Sofas wecken eine ganz neue Leidenschaft für nachhaltiges Design. Die Leidenschaft für Qualität, für einen sorgsamen Umgang mit den Ressourcen und den Rohstoffen, aus denen gute Sofas entstehen. Nach dem "Tisch-Wunder" geht jetzt der zweite von drei Werbe-Clips online, die der Verband für virales Marketing nutzt. Pfiffig und mit viel Humor wirbt die ÖkoControl-Gesellschaft für nachhaltiges Design.

Im zweiten Clip, "Liebe Dein Sofa", räkelt sich eine attraktive junge Frau auf einem Bio-Sofa und zieht dieses überzeugende Naturprodukt der Gesellschaft ihrer männlichen Begleiter vor. "Partner kommen und gehen, ein ÖkoControl-Sofa bleibt", kokettiert der ÖkoControl-Verband im Abspann des Clips.

Diese Sofas können einfach mehr uns sind dabei gesund für Mensch und Natur. Es gibt sie in unterschiedlichen Ausführungen als Schlaf- oder Wohnkombinationen sowie mit vielen optionalen Details. Die große Auswahl an Bezugsstoffen z. B. aus Biobaumwolle, Schurwolle oder Kaschmir verleiht jedem Sofa Charakter und Individualität. Alles von unabhängigen Instituten nach den strengen Kriterien geprüft, die der Verband herausgibt.

Die Werbespots sind jeweils in einer Länge von je 30-60 Sekunden auf You Tube anzusehen. http://youtu.be/ZFme009eOWU

Gemeinsam mit Studenten des Studiengangs Film und Fernsehen der MHMK entwickelte die ÖkoControl Gesellschaft mit den Nachwuchstalenten für die Film- und Fernsehbranche drei Werbeclips, die bis Ende Jahres veröffentlicht werden. Franz Hampel und Johannes Genske, Geschäftsführer der ProÖko-Servicegesellschaft wünschen sich die Ausweitung der Zusammenarbeit mit den Filmemachern für die Kommunikationsmaßnahmen zum ÖkoControl-Siegel sowohl auf nationaler als auch internationaler Ebene.

Der Verband fördert durch solche Kooperationen Institutionen und Unternehmen, um Studenten den Umgang mit "echten" Kunden zu ermöglichen, statt Konzepte für fiktive Auftraggeber zu produzieren. "Der Austausch mit den Firmen ist ein zentraler Faktor der Qualifizierung für die Berufspraxis", so Prof. Dr. Gschwendtner, unter deren Leitung die Werbe-Clips entstanden.

Mehr Infos auch unter www.oekocontrol.com

Ansprechpartnerin.
Elke Kauffmann, info@oekocontrol.com
Text und Konzept: Gertrud Enders, www.marketingflow.de
Veröffentlichung honorarfrei, Belegexemplar erbeten.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer