Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 41876

Verwaltungsrat genehmigt Aktieneintragungsgesuche der Renova Neue Vorschläge für die Zusammensetzung des Verwaltungsrats

(lifePR) (Pfäffikon, ) Der Verwaltungsrat der OC Oerlikon Corporation AG, Pfäffikon hat heute den am 10., 11. und 14. April 2008 eingegangenen Gesuchen der Renova Industries Ltd., Bahamas, um Eintragung zusätzlicher Aktien ins Aktienregister zugestimmt. Die zunächst noch offenen eigentums- und fusionskontrollrechtlichen Fragen konnten durch die betroffenen Aktionäre hinreichend geklärt werden. Das Gesamtvolumen der von dem Entscheid betroffenen Aktien beträgt 15,44 Prozent des Aktienkapitals. Insgesamt ist Renova nunmehr mit 24,99 Prozent der ausgegebenen Aktien im Aktienregister eingetragen. Die Victory Industriebeteiligung AG, Wien, ist mit 26,32 Prozent der ausgegebenen Aktien im Aktienregister eingetragen.

Zudem beantragt der Verwaltungsrat der Generalversammlung vom 13. Mai, die folgenden Personen in den Verwaltungsrat zu wählen:

- Vladimir Kuznetsov (Wiederwahl)

- Dr. Hanno M. Bästlein (Wiederwahl)

- Carl Stadelhofer, Zürich (Neuwahl)
- Dr. Urs Meyer, Lenzburg (Neuwahl)
- Hans Ziegler, Zug (Neuwahl)
- Kurt Hausherr, Buonas (Neuwahl)

Die bisherigen Verwaltungsratsmitglieder Georg Stumpf und Günther Robol stellen sich für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer