Skiverbund Thüringer Wald

Fallbachlift Oberhof beteiligt sich am gemeinsamen Verbundticket der Skigebiete im Thüringer Wald

(lifePR) ( Oberhof, )
Pünktlich zur sport.aktiv Messe am 21.10.2017 in Erfurt präsentieren die vier größten alpinen Skigebiete im Thüringer Wald ein gemeinsames Liftticket für die Wintersaison.

Ab dieser Winter-Saison werden alle Mehrtagestickets ab 2 Tage in allen 4 Skigebieten gültig sein. Neben dem Skilift Fallbachhang in Oberhof beteiligen sich im Liftverbund die Skiarena Silbersattel in Steinach, die Skiarea Heubach sowie die Winterwelt Schmiedefeld. Der Regionalverbund Thüringer Wald e.V. ist bei dem Projekt als Koordinierungsstelle und Marketingpartner beteiligt.

Ziel des Verbundes ist es, das alpine Skifahren im Thüringer Wald zu stärken und für Hotels attraktivere Angebote zu schaffen.

Am Samstag (21.10.2017) findet während der sport.aktiv Messe um 13:00 Uhr am gemeinsamen Stand in der Halle 2 /408 eine gemeinsame Pressekonferenz statt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.