Plattform für die digitale Pflegeüberleitung entlastet nun auch Pflegeberatung

Pflegestützpunkt der Stadt Karlsruhe nutzt ab sofort Entlassmanagementplattform Caseform für die Suche von Unterstützungsangeboten für Klienten

Beratung am Pflegestützpunkt Karlsruhe
(lifePR) ( Karlsruhe, )
Im Rahmen der Digitalisierung des Gesundheitssektors bei Krankenhäusern und Kliniken stehen Plattformen für das digitale Entlassmanagement immer mehr im Fokus. Dabei beschränken sich fast alle Anbieter auf die Entlassung aus dem Krankenhaus. Caseform, die digitale Plattform der nubedian GmbH, verlässt den gewohnten Raum und wird nun auch im Prozess der Pflegeberatung eingesetzt. Durch die effiziente und einfache Suche nach Unterstützungsanbietern kann der Pflegestützpunkt der Stadt Karlsruhe ratsuchende Bürgerinnen und Bürger oder deren Angehörige bei deren Suche bspw. nach einem stationären Pflegeplatz unterstützen. Der Pflegestützpunkt nahm dazu vergangene Woche an einer Online-Schulung teil, in der die Mitarbeiter*innen die anwenderfreundliche Software Schritt für Schritt kennengelernt haben.

Wie kann die Anonymisierung der Patientendaten gewährleistet werden? Wie suche ich online passende Versorger für eine pflegebedürftige Person? Wie kann der sichere Transfer der Daten erfolgen? Dies und weitere Aspekte wurden dabei betrachtet. Durch die Verwendung von Caseform werden per Online-Rundruf einfach und schnell passende Unterstützungsangebote für die Rat- und Hilfesuchenden gesucht. Mühsame Telefonate und analoge Anfragen per Fax können dadurch vermindert werden. Dies ist ein wesentlicher Schritt Richtung Digitalisierung.

Beratung durch den Pflegestützpunkt erhalten Sie unter der Telefonnummer 0721/133-5513 oder 133-5084.

Weitere Informationen über Caseform erhalten Sie unter www.caseform.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.