Weihnachten in Schwedisch Lappland

Geruhsame Tage im Hus Älg

Das Hus Älg in der Abendsonne © Aha Lodge (lifePR) ( Elmshorn, )
Das Weihnachtsfest inmitten einer weißen Schneelandschaft zu verbringen ist für viele Menschen ein absoluter Traum. Im Hus Älg in Schwedisch Lappland könnte dieser Traum in Erfüllung gehen. Etwa 115 km vom Flughafen Arvidsjaur entfernt liegt die Aha Lodge, auf dessen Gelände sich das Ferienhaus befindet. Das Haus wurde liebevoll renoviert, verfügt aber noch über den traditionellen Holzofen, mit dem auch die Heizung und das Warmwasser betrieben werden. Für das Abendessen am Anreisetag ist gesorgt, auch ein Frühstückspaket für den ersten Morgen wird bereitgestellt. Für weitere Einkäufe eignet sich der ca. 16 km entfernt liegende Supermarkt, der bequem mit dem Mietwagen zu erreichen ist.
Während des gesamten Aufenthaltes stehen den Gästen kostenfrei Schneeschuhe und eine Angelausrüstung für das Eisangeln zur Verfügung. Auf dem Gelände der Aha Lodge gibt es ebenfalls Pferde. Je nach Wetterlage können vor Ort Reittouren gebucht werden.
Auch für weiteres Interesse an Ausflügen stehen den Gäste die vor Ort lebenden Gastgeber, die vor etwas mehr als 10 Jahren nach Lappland ausgewandert sind, gern mit Rat und Tat zur Seite.

Leistungen: Direktflug ab Hannover/Stuttgart, 7 Übernachtungen im Ferienhaus mit Selbstverpflegung, Abendessen am Anreisetag und Frühstückspaket für den ersten Morgen, Mietwagen inkl. aller km, Schneeschuhe und Eisangelausrüstung kostenlos für den gesamten Aufenthalt

Termin: 20. – 27. Dezember 2018

Preis pro Person: ab 957,00 EUR pro Person bei Belegung mit 4 Personen
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.