Montag, 22. Januar 2018


Silvester á la carte mit ICEHOTEL

Den Jahreswechsel nördlich des Polarkreises erleben, optional mit Hunde- und Motorschlitten sowie einer Eisbrecherfahrt / Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit, das Polarlicht zu sehen

Elmshorn, (lifePR) - Jahreswechsel in Lappland, nördlich des Polarkreises, und dazu noch ein Besuch des weltberühmten ICEHOTELs. Das hört sich nach einen besonderen Abschluss des Jahres an. Aber es gibt noch mehr zu erleben: eine Übernachtung im ICEHOTEL, wo die Zimmertemperatur zwischen -5° und -7° beträgt und statt der Bettdecke ein kuscheliger Schlafsack die Nachtruhe garantiert. Dazu noch eine Fahrt mit dem Hundeschlitten, wo sie das Gespann selber führen und vier bis sechs Fellmützen den Schlitten auf gespurten trails dahingleiten lassen. Für die Motorschlitten Fans gibt es auch reichlich Abwechslung vor Ort. Alle Touren natürlich mit erfahrenen Guides und winterlicher Ausrüstung, die Ihnen leihweise überlassen wird.

Damit nicht genug. Sie können auch eine Fahrt mit dem einzigen touristisch genutzten Eisbrecher Finnlands unternehmen: der Sampo.

Ein Jahreswechsel, der keine Wünsche offen lässt, zumal in diesem Winter die Polarlicht Aktivitäten sehr ausgeprägt sein sollen.

Die 6-Tage-Reise, inklusive Linienflug z. B. ab / bis Frankfurt, 5 Übernachtungen, davon eine im ICEHOTEL (teilweise mit HP) und Mietwagen erhalten Sie ab 1.219,-- EUR / Person bei www.nordic-holidays.de
Diese Pressemitteilung posten:

nordic holidays gmbh

nordic holidays gmbh, gegründet 1998, ist der erste Skandinavienveranstalter im deutschsprachigen Raum, der ausschließlich über das Internet seine Reisen präsentiert. Der Schwerpunkt liegt im Winter auf den anspruchsvollen Reisen in den Hohen Norden, inkl. Eishotels, Eisbrecher, Fahrtraining, Hunde- und Motorschlittentouren und im Sommer auf PKW Rundreisen in den skandinavischen Ländern.

nordic holidays ist auch Hauptagent für die Göta Kanal Reederei, die zwischen Göteborg und Stockholm die ältesten unter Dampf fahrenden Kreuzfahrtschiffe der Welt betreibt.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer