Finnisch norwegisches Wintermärchen

Mit Hurtigruten und dem PKW zum Polarlicht

Verschneite Bäume © Mike Bohle (lifePR) ( Elmshorn, )
Die sieben tägige Reise nach Finnland und Norwegen ist ein wahres Wintermärchen. Von faszinierenden Landschaften der norwegischen Küste über außergewöhnliche Unterkünfte bis hin zum oft gesuchten Polarlicht – auf dieser Reise bleiben keine Wünsche offen.
Nach der Landung in Kittilä geht es zunächst nach Äkäslompolo. Im Lapland Hotel Ylläskaltio können unsere Gäste nach dem Flug noch ein bisschen die Füße hoch legen, bevor es am nächsten Tag in Richtung Norwegen geht. Vorbei am finnisch-norwegischen Grenzgebirge, eröffnet sich an der norwegischen Küste der Blick auf die Hafenstadt Tromsø. Nach einer Nacht und einem erlebnisreichen Tag in Tromsø steht das Schiff der Hurtigruten bereit, um in Richtung Norden in See zu stechen. Die kommenden zwei Tage stehen ganz im Zeichen der Hurtigruten. Vorbei an Hammerfest und Honningsvåg geht es mit dem Schiff bis nach Kirkenes. Während der Überfahrt besteht die Möglichkeit an einem Busausflug zum weltberühmten Nordkap teilzunehmen und mit ein bisschen Glück zeigt sich nach Einbruch der Dunkelheit das ein oder andere am Himmel tanzende Polarlicht. In Kirkenes angekommen geht es mit dem PKW wieder in Richtung Landesinnere nach Inari. Das idyllisch am Inari See gelegene Hotel Inari Kultahovi bietet neben einer regionalen Küche Zimmer mit eigener Sauna, in der es sich nach einem Tag in der eisigen Natur entspannt aufwärmen lässt.

Den Abschluss findet die Reise in Levi unweit des Flughafens Kittilä. Für die letzte Nacht steht noch einmal ein Highlight bevor: Eine Nacht in einem Iglu aus Glas. Die gemütlichen Glasiglus sind mit einem Doppelbett und einem Bad ausgestattet und bieten einen atemberaubenden Blick in den funkelnden Sternenhimmel.

Leistungen: Linien- oder Direktflug, Mietwagen inkl. aller km, 1 Übernachtung inkl. Halbpension, 4 Übernachtungen inkl. Frühstück, 2 Übernachtungen inkl. Frühstück auf den Hurtigruten

Termin: 7. Januar bis 28. März 2018, jeweils täglich

Preis pro Person: ab 1.535,00 EUR
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.