Fahrtraining auf Eis und Schnee

Das Lappland-Erlebnis der besonderen Art

Fahrtraining auf dem Eis © Icedriving Sweden (lifePR) ( Elmshorn, )
Mit dem Direktflug geht es von Hannover oder Stuttgart bequem ins schwedische Arvidsjaur. im Norden angekommen, wartet nicht nur die faszinierende schneebedeckte Landschaft, sondern auch ein Fahrtraining der besonderen Art. Für die Nacht untergebracht im Hotel Wilhelmina, geht es tagsüber rasant zu. Auf dem zugefrorenen See Baksjön findet das Fahrtraining statt, bei dem nach einer theoretischen Einführung die ersten praktischen Übungen gemacht werden. Am darauffolgenden Tag geht der Adrenalinpegel nach oben. Mit verschiedenen Volvo Modellen können unsere Gäste die Übungen vom Vortag ausprobieren und richtig Gas geben.
Die letzte Übernachtung der Reise ist im Hotel Laponia in Arvidsjaur. Von hier aus sind es nur wenige Minuten Fahrt zum Flughafen.
 
Leistungen: Direktflug, Mietwagen inkl. aller km, 3 Übernachtungen im Hotel, 1 ½ Tage Fahrtraining auf einem zugefrorenen See mit deutsch/englisch sprachigem Trainer, Mittagessen beim Fahrtraining

Termin: 12.01. – 23.03.2018, jeweils freitags

Preis pro Person: ab 1.633,00 EUR
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.