Samstag, 21. April 2018


Das neue Buch von Philipp Wehrli

Das Universum, das Ich und der liebe Gott

Alsdorf, (lifePR) - Warum gibt es ein Universum? Wie entsteht das Ich-Gefühl? Hat Gott ein Bewusstsein? Philipp Wehrli zündet ein Feuerwerk der erstaunlichsten wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Universum und zum Ich-Gefühl. Mit dem Licht der grossen Ideen der Wissenschaften beleuchtet er die Implikationen der Religionen aus oft überraschenden Perspektiven und kommt dabei zum Schluss, dass Gott ein Skeptiker sein müsste – wenn es ihn denn gäbe. Wehrli erklärt, weshalb Quantenphysiker überzeugt sind, dass die Welt verrückt ist. Er zeigt, weshalb das Nichts so aussehen kann, wie wenn da eine Welt wäre. Er diskutiert an einer Reihe von Beispielen die Frage, wo die Seele sitzt und was sie da eigentlich tut. Er erklärt, weshalb Lernunfähigkeit oft ein Vorteil ist, weshalb Schimpansen nicht philosophieren und wozu es ein Ich-Bewusstsein braucht. Wer bei den grossen Fragen zu Gott, dem Ich-Bewusstsein und dem Universum auf aktuellem Stand mitreden möchte, muss dieses Buch gelesen haben!

Softcover
444 Seiten
ISBN: 978-3-9818366-8-4

https://www.nibeverlag.eu/...

https://www.amazon.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

NIBE Verlag

NIBE Verlag, fantastisch kritisch und ehrlich.

Der NIBE-Verlag bietet außergewöhnliche Bücher an, die ein breites Spektrum an Interessen und Lesestile abdecken. Ob Fantasy oder Grenzwissenschaften, Entdeckungsreisen oder Romantik. Fach-, Sach- oder Kinderbücher. Science-Fiction oder Horror ... wir bieten für viele Genres interessante und tiefgründige Bücher.

Unsere Autoren sind einzigartig. Sie unterhalten, hinterfragen oder entführen sie in Welten und Geschichten, auch jenseits des alltäglichen Mainstreams. Denn der persönliche Charakter jedes Buches und der einzigartige Erzählstil eines jeden Schriftstellers soll in seinem Werk erhalten bleiben.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer