Wo Bayern besonders boomt

Eine obx-Reportage (www.obx-news.de)

(lifePR) ( Regensburg - obx, )
In 25 Jahren vom Armenhaus zum Top-Aufsteiger: Niederbayern und die Oberpfalz glänzen mit dem stärksten Wirtschaftswachstum unter allen bayerischen Regionen.

Es ist noch gar nicht so lange her, da galt der östliche Teil Bayerns als eines der größten wirtschaftlichen Sorgenkinder der Bundesrepublik. Noch in den neunziger Jahren des letzten Jahrhunderts schnellten die Arbeitslosenquoten im Winter weit in den zweistelligen Bereich hinauf, Unternehmen kapitulierten vor der neuen Konkurrenz im Osten, die viel beschworenen Vorteile der Grenzöffnung ließen auf sich warten. Als Bayerns Finanzminister Markus Söder jetzt seinen ersten "Heimatbericht" vorstellte, da stand vor allem er selbst dabei im Fokus. Wer sich aber mit den Zahlen etwas genauer beschäftigt, stellt Erstaunliches fest: Keine Region in Bayern hat sich in den vergangenen Jahren wirtschaftlich besser entwickelt als Niederbayern und die Oberpfalz.

Die komplette Reportage zum kostenlosen Download und zur honorarfreien redaktionellen Verwendung finden Sie im Internet unter www.obx-news.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.