Urlaub mit "Eskimo-Feeling"

Eine obx-Reportage (www.obx-news.de)

Ein ganz besonderer Renner in der Waldregion im Herzen Europas: Hundeschlitten-Exkursionen durch die verschneite Landschaft und endlosen Wälder des Bayerischen Walds. Foto: obx-news/Tourismusverband Ostbayern (lifePR) ( Mitterdorf, )
Iglu bauen, Hundeschlitten fahren oder auf  Schneeschuhen durch die Wälder wandern: Zurück zur Natur in Eis und Schnee ist der neue Ferientrend am Grünen Dach Europas

Der Polarkreis liegt Tausende Kilometer weiter im Norden. Wer aber schon immer davon träumte, auf Schneeschuhen durch sonnendurchflutete, verschneite Wälder zu stapfen, im selbstgebauten Eisiglu zu übernachten oder eigenhändig einen Hundeschlitten über idyllische Schneepisten zu steuern, der kann das jetzt auch im Bayerischen Wald erleben. Die Urlaubsregion am Grünen Dach Europas bietet ihren Feriengästen auch in diesem Jahr wieder Winterurlaub mit Nordpol-Ambiente - bei  mitteleuropäisch angenehmen Wintertemperaturen, urig-erlebnisstark oder auf Wunsch auch mit Sterne-Komfort.  

Die komplette Reportage mit Foto in Druckqualität zum kostenlosen Download und zur honorarfreien redaktionellen Verwendung finden Sie im Internet unter www.obx-news.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.