Dienstag, 19. September 2017


Über dem Donau-Radweg leuchten jetzt vier Sterne

Eine obx-Reportage (www.obx-news.de)

Regensburg - obx, (lifePR) - Ostbayern ist der Vision von der Fahrrad-Erlebniswelt im Herzen Europas einen wichtigen Schritt näher gekommen: Der Donau-Radweg erhielt jetzt die offizielle Klassifizierung als Prädikats-Route.

Für Radurlauber ist Ostbayern bereits seit Jahren ein Premium-Reiseziel: Besonders der ostbayerische Abschnitt des Donauradwegs zählt zu den meistbefahrenen Fahrrad-Routen Europas. Jetzt hat der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club die Premium-Route geadelt und sie mit vier Sternen ausgezeichnet. Motor für das jetzt vergebene Qualitätssiegel war die Arbeitsgemeinschaft Deutsche Donau und mit ihr der Tourismusverband Ostbayern. Auf dessen Initiative erhielt der Fernradweg, der von der Quelle bei Donaueschingen bis weiter nach Wien führt, auf dem Streckenteil in Ostbayern ein komplett neues Wegweisersystem.

Die komplette Reportage mit Foto in Druckqualität zum kostenlosen Download und zur honorarfreien redaktionellen Verwendung finden Sie im Internet unter www.obx-news.de
Diese Pressemitteilung posten:

NewsWork AG

obx-news ist der Reportage-Service der NewsWork AG, einer der führenden PR- und Presseagentur in der Europaregion Zentral-Europa. obx-Reportagen im Stil und in der Qualität der Reportagen großer Presseagenturen können von Medien kostenfrei verwendet werden. obx arbeitet unabhängig. Der Reportagedienst wird unter anderem durch öffentliche Institutionen (Tourismusverbände, Wirtschaftskammern und Regionalmarketing-Einrichtungen) finanziert.

Mehr Infos: www. obx-news.de

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer