„Radl-Fieber“ zwischen den Thermen

Eine obx-Reportage (www.obx-news.de)

Bad Füssing ist in diesem Jahr Zielort der BR-Radltour. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Foto: obx-news/Bayerischer Rundfunk (lifePR) ( Bad Füssing, )
Es ist das Freizeitsport-Ereignis des bayerischen Sommers: Bad Füssing in Niederbayern ist Anfang August Zielort der Jubiläums-Radtour des Bayerischen Rundfunks. In Europas übernachtungsstärkstem Kurort laufen die Vorbereitungen für die größte Veranstaltung in der Geschichte der Gemeinde auf Hochtouren.

Bad Füssing ist mit seinen jährlich mehr als zwei Millionen Übernachtungen Gäste gewohnt. Am ersten Augustwochenende wird sich der Kurort an der bayerisch-österreichischen Grenze dennoch im "Ausnahmezustand" befinden: Bad Füssing ist am 2. und 3. August Ziel der 30. BR-Radltour mit 1.100 Teilnehmern, tausenden begeisterten Fans am Streckenrand, Konzerthöhepunkten unter freiem Himmel und dem "Dahoam is Dahoam"-Familientag. In Summe rechnet der Bayerische Rundfunk an beiden Tagen mit rund 20.000 Menschen, die nach Bad Füssing strömen. "Die BR-Radltour ist ein absolutes Top-Highlight für unseren Ort", sagt Kurdirektor Rudolf Weinberger.

Die komplette Reportage mit Foto in Druckqualität zum kostenlosen Download und zur honorarfreien redaktionellen Verwendung finden Sie im Internet unter www.obx-news.de

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.