Granitzentrum Bayerischer Wald: Reise zum „kalten Blut“ der Erde

Eine obx-Reportage (www.obx-news.de)

Foto: obx-news/Dionys Asenkerschbaumer (lifePR) ( Hauzenberg, )
Es ist das prägende Gestein des Bayerischen Waldes: Granit. Das Granitzentrum im niederbayerischen Hauzenberg (Landkreis Passau) entführt jährlich zehntausende Besucher in die Geschichte des Steins — von seiner Entstehung im glühenden Zentrum unseres Planeten bis zur Nutzung durch den Menschen von der Steinzeit bis zur modernen Industriegesellschaft. Das weltweit einzigartige Museum präsentiert eine mitreißende Erlebniswelt in außergewöhnlicher Architektur aus Granit: von Multimedia-Präsentationen über einen romantischen Steinbruchsee bis zum echten Schausteinbruch. Regelmäßig zeigen renommierte Steinmetze ihre Kunst im Granitzentrum. Mehr Infos: www.granitzentrum.de

Diese und weitere lesestarke Reportagen mit Fotos in Druckqualität zum kostenlosen Download und zur honorarfreien redaktionellen Verwendung finden Sie im Internet unter www.obx-news.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.