Gäubodenvolksfest Straubing 2017: Viele neue Attraktionen auf einem der komfortabelsten Volksfeste Deutschlands

Eine obx-Reportage (www.obx-news.de)

Komfort pur: Das Gäubodenvolksfest in Straubing bietet mehr als 26.500 extra bequeme Sitzplätze auf Bänken mit Rückenlehnen und erhöhte Boxenbereiche in sieben Bierzelten. Foto: obx-news/Fotowerbung Bernhard (lifePR) ( Straubing, )
Unterhaltsame Erlebniswelt für bis zu 1,4 Millionen Besucher — Komfort-Bierzelte mit „Cabriodach“, Parkplatz-Guide und Suchmaschine fürs Auto inklusive.

„Ein Trumm vom Paradies“ – also ein Stück Paradies – sei ihr Volksfest, sagen die Straubinger schon immer. Um den Besuchern „Wohl und Glück“ zu bieten, hat es König Maximilian I. Joseph 1812 aus der Taufe gehoben. Im Laufe der Geschichte hat sich das Gäubodenvolksfest in Straubing zu einem Vergnügungs- und Erlebnispark der Superlative entwickelt. Auch 2017 haben sich die Organisatoren viel einfallen lassen, um die erwarteten bis zu 1,4 Millionen Gäste beim Besuch auf einem der komfortabelsten Volksfeste Deutschlands zu verwöhnen.

Die komplette Reportage mit Foto in Druckqualität zum kostenlosen Download und zur honorarfreien redaktionellen Verwendung finden Sie im Internet unter www.obx-news.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.