Ein Bischof an der „Mucki-Maschine“

Foto: obx-news/Johannesbad
(lifePR) ( Bad Füssing - obx, )
An den Kraftmaschinen im Medical Fitness Center des Johannesbads in Bad Füssing hat jetzt Passaus junger Bischof Stefan Oster seine persönliche Fitness getestet. Oster, der erst vor rund einem Jahr zum neuen Oberhirten von Passau gewählt wurde, informierte sich in der Thermen- und Therapiewelt von Europas beliebtestem Kurort über die Möglichkeiten, Rücken- und Gelenke wieder in Bestform zu bringen. Ein möglicher Grund für das besondere Interesse an der Bad Füssinger Gesundheitswelt mit ihrem legendären Heilwasser: Bischof Oster muss in den nächsten Wochen selber unters Messer und sich einer Hüftoperation unterziehen.

Die komplette Reportage mit Foto in Druckqualität zum kostenlosen Download und zur honorarfreien redaktionellen Verwendung finden Sie im Internet unter www.obx-news.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.