Sonntag, 22. April 2018


Den besten Handwerker per Smartphone orten

Eine obx-Reportage (www.obx-news.de)

Regensburg/Straubing, (lifePR) - Eine Idee aus Ostbayern erobert Deutschland: Entwickelt von Programmierern aus Straubing reduziert das „Handwerker-Radar“ heute bundesweit den Suchaufwand nach Fachbetrieben. Die App, die seit drei Jahren auf dem Markt ist, erfreut sich wachsender Beliebtheit bei Unternehmen und Verbrauchern.

Vier von fünf Deutschen nutzen bereits ein Smartphone. Der Kommunikationscomputer in der Jackentasche ist mittlerweile für Millionen ein unentbehrlicher Helfer für den Alltag. Die Handwerkskammer Niederbayern/Oberpfalz sorgte vor drei Jahren dafür, dass die cleveren Handys noch nützlicher werden: Mit einem neuen Mini-Programm „Handwerker-Radar“ für Smartphones konnten Bürger in der Oberpfalz und in Niederbayern per Knopfdruck den besten oder schnellsten Handwerker finden, wenn etwa im Haus kein Licht mehr brannte, die Wasserleitung undicht wurde oder im Winter die Heizung ausfiel. Aus der ostbayerischen Idee wurde eine bundesweite Erfolgsgeschichte: Immer mehr Regionen schlossen sich dem „Handwerker-Radar“ an.

Die komplette Reportage mit Foto in Druckqualität zum kostenlosen Download und zur honorarfreien redaktionellen Verwendung finden Sie im Internet unter www.obx-news.de
Diese Pressemitteilung posten:

NewsWork AG

obx-news ist der Reportage-Service der NewsWork AG, einer der führenden PR- und Presseagentur in der Europaregion Zentral-Europa. obx-Reportagen im Stil und in der Qualität der Reportagen großer Presseagenturen können von Medien kostenfrei verwendet werden. obx arbeitet unabhängig. Der Reportagedienst wird unter anderem durch öffentliche Institutionen (Tourismusverbände, Wirtschaftskammern und Regionalmarketing-Einrichtungen) finanziert.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer