Freitag, 20. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 10321

NVV Musiksommer startet mit Gospel-Musik in die vierte Runde

Mönchengladbach, (lifePR) - Der NVV Musiksommer löst den mit 52 Veranstaltungen zum Kult gewordenen NVV Jazz Sommer ab. Bereits der vierte Sonntag in der Reihe NVV-Musiksommer steht an. Ziel ist es nicht mehr ausschließlich Jazz zu präsentieren, sondern allen Musikstilen Zugang zu der neuen Veranstaltungsreihe zu gewähren. Die NVV und die Eventagentur mehr pepp haben sich dazu deshalb auch für Sonntag, den 05.08.2007 wieder etwas ganz neues einfallen lassen. Diesmal gibt es zwei Gospelchöre. „Nach dem wir nun letzte Woche Sonntag bei Booster im Dauerregen fast weg geschwommen sind, werden wir nächsten Sonntag den ‚Lord’ anbeten und um Gutes Wetter bitten…“ so beschreibt es Mickey Bernard von der ausführenden Agentur mehr pepp mit einem leichten Lächeln im Gesicht.

Academy Mass Choir (Viersen) und den Academy Gospel Singers (Düsseldorf)

Am kommenden Sonntag, dem 05. August, präsentieren sich die Gospelchöre der Musik Academy Viersen und der Musik Academy Düsseldorf mit ihrem neuen Programm zwischen 11:00 Uhr und 13:00 Uhr in der Konzertmuschel hinter der Kaiser-Friedrich-Halle.

Der AMC (Academy Mass Choir, Viersen) besteht seit nunmehr 5 Jahren und stellt am Sonntag seinen neuen Chorleiter, Stefan Bechstein, vor. Der durch das Internationale Gospel Festival Viersen in Gospelkreisen bekannte Chor präsentiert sich erstmals als reiner Frauenchor im 3-strimmigen Satz. Gesungen und gelebt wird die Begeisterung und Faszination zeitgenössischer Gospel-Musik.

Der AGS (Academy Gospel Singers, Düsseldorf) wird geleitet von David Thomas aus Manchester. David ist gefragter Songwriter, Chor- und Workshopleiter und gilt als einer der besten Gospel-Solisten in Deutschland. Dieser noch junge Chor begeistert auf seine erfrischende Art und wird mitgerissen durch das Klavierspiel und die Solopassagen von David Thomas.

Man darf gespannt sein, wie diese beiden unterschiedlichen Chöre in Mönchengladbach zu einer Einheit werden. Ein Feuerwerk zeitgenössischer Gospel-Musik gibt es auf jeden Fall.

Programmübersicht:
5. Der NVV Country Sonntag 12.08.2007

Crossfire: reine Country-Band, frisch und typisch amerikanisch, obwohl die Band im benachbarten Korschenbroich zu Hause ist

6. Der NVV Jazz Sonntag 19.08.2007

Le Clou (aus Bonn): den Besuchern bekannt durch den „NVV-Jazz-Sommer“. Mit den Wassern des Mississippi getauft ist die Cajun Kult-Band seit 30 Jahren auf Tour.

Organisation des NVV Musiksommers mit „mehr pepp“

Die Organisation, Planung und Durchführung übernimmt für die NVV die Eventagentur „mehr pepp“. Diese besteht seit 2004 aus Radio- und Livemoderator Frank Nießen, WDR-Fernsehmoderator Dieter Könnes und dem Mönchengladbacher Eventmanager und Sänger Mickey Bernard, der u.a. seit Beginn an für das Musikprogramm auf dem „einestadtfest“ verantwortlich ist.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer