Brandschutzerziehung und Erste Hilfe für die Schule

Lehrbuch speziell für Grundschüler ab der dritten Klasse konzipiert

(lifePR) ( Villingen-Schwenningen, )
Notfälle wie ein Brand oder ein Unfall mit einer verletzten Person können jederzeit passieren und jeden treffen – auch Kinder und Jugendliche in Schulen. Umso wichtiger ist es deshalb, Schülerinnen und Schülern schon frühzeitig die wichtigsten Grundlagen beizubringen. Die beiden Notfallprofis Maximilian Stephan und Philip Junkersdorf haben deshalb gemeinsam und in Zusammenarbeit mit der SRH Hochschule für Gesundheit ein Buch verfasst, das die Themen Brandschutzerziehung und Erste Hilfe Schülern ab der 3. Klasse näherbringt.

Erfahrene Autoren für das Lehrbuch

Für Philip Junkersdorf und Maximilian Stephan bilden Feuerwehr und Rettungswesen schon seit Jahren den Lebensmittelpunkt. Während Junkersdorf schon 15 Jahre lang Mitglied bei der Feuerwehr ist und daneben die Ausbildung zum Rettungsassistenten sowie zahlreiche medizinische Fort- und Weiterbildungen abgeschlossen hat, ist Stephan als ausgebildeter Notfallsanitäter beim Malteser Hilfsdienst vor allem im Rettungswesen zuhause.

Beide studieren außerdem nebenberuflich Medizinpädagogik an der SRH Hochschule für Gesundheit in Gera. Dort entstand im Sommer 2019 auch die Idee zum Lehrbuch „Brandschutzerziehung und Erste Hilfe für die Schule“. Während Philip Junkersdorf davor schon zwei Bücher für die theoretische Ausbildung von Jugendfeuerwehren beim Neckar-Verlag veröffentlicht hat, ist es für Maximilian Stephan das erste Lehrbuch, mit dem er nun auch die Kleinsten erreichen will.

Ideale Grundlage für den Unterricht

Viele Rahmenlehrpläne der Bundesländer sehen die Themen Brandschutzerziehung und Erste Hilfe im Unterricht der Grundschulen vor, die Zeit ist jedoch oft knapp und die Aufbereitung aufwendig. Mit dem Lehrbuch „Brandschutzerziehung und Erste Hilfe für die Schule“ erhalten Schülerinnen und Schüler eine ideale Arbeitsgrundlage mit einfachen und anschaulichen Erklärungen, Bildern, Zeichnungen und Lernkontrollen. So können die vorgeschriebenen Unterrichtsthemen leicht vermittelt werden.

In Zusammenarbeit mit der SRH Hochschule für Gesundheit und durch das Fachwissen von Junkersdorf und Stephan ist das Buch dabei fundiert und speziell für Schüler ab der dritten Klasse aufbereitet. So wissen auch Grundschüler, wie sie sich im Ernstfall verhalten müssen.

Das Buch können Sie direkt online beim Neckar-Verlag bestellen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.