Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 31350

NABU: Stabübergabe im NABU-Wasservogelreservat Wallnau Malte Siegert leitet Umweltbildungszentrum auf Fehmarn

Fehmarn, (lifePR) - Seit dem 1. Februar hat das NABU-Wasservogelreservat Wallnau auf der Insel Fehmarn mit Malte Siegert einen neuen Leiter. Eva Jürgens hat nach 21 verdienstvollen Jahren die Leitung an Malte Siegert abgegeben, der bisher für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit in der NABU-Bundeseinrichtung verantwortlich war.

*Wir bedanken uns bei Eva Jürgens für ihr langjähriges Engagement in der größten Umweltbildungseinrichtung des NABU-Bundesverbandes. Wallnau ist heute ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen und Naturfreunde aus dem gesamten Bundesgebiet. Ich bin mir sicher, dass Malte Siegert die erfolgreiche Arbeit im Bereich Naturtourismus und Umweltbildung fortsetzen und die Bedeutung Wallnaus für Fehmarn und die Region weiter stärken wird", sagte NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller.

Das an der Westküste Fehmarns gelegene, fast 300 Hektar große NABU-Wasservogelreservat Wallnau gehört zu den bedeutendsten Naturschutzgebieten im norddeutschen Raum und begeistert auf der Ferieninsel Fehmarn jährlich mehr als 30.000 Besucher. Aus *Beobachtungsverstecken" lassen sich über das Jahr bis zu 250 unterschiedliche, frei lebende Brut- und Zugvogelarten wie Rohrdommel, Säbelschnäbler oder Uferschnepfe hautnah erleben. Neben der Vogelbeobachtung gibt es eine umfangreiche Ausstellung zum Vogelzug, einen Lehrpfad sowie Umweltbildungsangebote für Schulklassen.

Die wissenschaftliche Leitung in Wallnau übernimmt zukünftig Martin Altemüller, der durch gezieltes Biotopmanagement die Grundlage der außergewöhnlichen Artenvielfalt schafft. Seit über einer Dekade arbeitet der Diplom-Biologe bereits als Ansprechpartner für naturschutzfachliche Fragen in der NABU-Einrichtung.

Malte Siegert (43) arbeitete in der Spitzenhotellerie in unterschiedlichen Positionen, studierte später Politikwissenschaft und war vor seinem Wechsel ins NABU-Wasservogelreservat Wallnau vor fünf Jahren selbstständig. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer